Dienstag, 29. Juni 2010

"Kickin' It" for Michelle

We at Stampavie would very much appreciate if you would join us in supporting our US Representative, Design Team member and dear friend, Michelle Oatman.

On Wednesday evening, June 23, Michelle had an accident while tending her beloved donkeys which has left her blind in her right eye. She has shared the news of her accident in her blog post here. Michelle is an amazing stamper and is eager to be able to start crafting again. But she also has a lot of healing that needs to occur and she needs our support.

We at Stampavie want to help her on her road to recovery. While we all would like nothing more than to support her in person, some things are just not possible. So besides sending cyber-hugs, we are asking for PayPal donations which will be sent directly to Michelle to help “kick” the mounting medical costs associated with her surgeries and also to help her obtain an artificial eye.

To show your support for Michelle, please, please log into your PayPal account and make your donation payment, no matter how small, to the account info@stampavie.com.

Tina Wenke is also kindly working on a digital download (of a donkey, of course!) so please check back here for more details on that. You’ll be able to download it directly from our blog, all we ask in return is that you donate $3 to Michelle’s PayPal fund.

Michelle is a very loving and caring person and we are all lucky to call her “friend”! Michelle says that she is lucky to be married to her best friend. Together, they are parents to their 2 Toy Australian Shepherds, a cat, and their Miniature Donkeys that they raise. The love she gives her animals comes right back, as they keep her busy, entertained and happy. Now, we hope that the love she sends out to the stamping community and beyond will come back as well!

Could I ask you all to spread the word about this on your blogs, Facebook, Twitter etc, the more people that hear about this the better. Thanks for your help!

SAV Challenge #27 Dots

Ich komme heute einfach nicht umhin dieses Foto zu bloggen, welches ich eigentlich in meinem CHA Résumé zeigen wollte, das ich aber nie geschrieben habe... Seit Samstag schon ist meine Stimmung sehr bedrückt, denn da habe ich erfahren, dass meine liebe Freundin Michelle aus Texas einen schlimmen Unfall auf ihrer Eselfarm hatte. Gott sei Dank ist sie noch unter uns! Ich vermisse sie ganz schrecklich und die Entfernung zwischen uns macht es nicht einfacher. Michelle, du bist ganz feste in meinen Gedanken!!!
***
I can't resist to show you this picture today. Normally I wanted to show it within my résumé about the CHA but I never wrote it... Since Saturday I'm in a really bad modd because I have been told that my dear friend Michelle from Texas has a bad accident on her farm. Thank God she is still there! I miss her so much and the big distance between us doesn't make it easier. Michelle you are in my thoughts!!!

Da meine Bastellaune momentan auch etwas auf dem Tiefpunkt ist, habe ich für die neue Stampavie Challenge #27 "Dots" etwas geschummelt und einfach passend zu dem Desk Caddy, den ich am Samstag während eines Stempeltreffens mit meinen Mädels (danke, dass ihr mich Heulsuse am Samstag ertragen habt!) gemacht hatte, einen passenden SAV Geschenkanhänger gemacht.
***
As my crafting mood isn't well these days I cheated for the new Stampavie Challenge #27 "Dots" and only made a SAV tag matching to the desk caddy which I made during a stamp meeting with my girls on Saturday (thanks girls to cheer me up!).

Der Desk Caddy ist schon echt genial, aber was für eine Arbeit das Ding doch ist! So viel Cardstock, Designpapier und Klebeband habe ich für ein Projekt bestimmt noch nicht benutzt. Na ja, er ist aber auch total besonders, denn das wunderschöne DCWV Papier hatte ich mir auf der CHA gekauft, als die Messe am Schließen war.
***
The desk caddy is really great but a lot of work! And you need a ton of cardstock, pattern paper and tape for it. But it's a special thing and I used the beautiful DCWV pattern paper which I bought at CHA when the trade show was closing.

Und ich hatte genau zwei Bögen abbekommen, den mit den Kreisen/Blumen drauf und einen mit Streifen! Ich denke hier sind sie echt gut eingesetzt und den Desk Caddy werde ich natürlich behalten und auf meinen Schreibtisch stellen.
***
I only had these two sheets one with circles/flowers and one with stripes. I think they are perfectly attached and of course I will keep this desk caddy for me. It will get a special place on my desk.

Für meinen Geschenkanhänger habe ich natürlich auch das passende Designpapier verwendet, einen kleinen Streifen davon hatte ich nämlich jeweils über! Der braune Cardstock ist Bazzill, der rosa Cardstock Prism. Diesen habe ich durch einen Cuttlebug Prägefolder gejagt und nun hat er Dots drauf. Den süßen Igel von Tina Wenke hatte ich bisher noch nicht coloriert, der war aber von der Größe her total passend und so habe ich "Hedgehog Popping Bubbles" coloriert, ausgeschnitten und auf das Tag direkt aufgeklebt. Auf die drei Seifenblasen konnte ich nicht verzichten, die mussten einfach mit rauf. Das "for you" habe ich mit dem QuicKutz Phoebe Alphabet gestanzt. Ach ja und das Tag selbst habe ich mit der Cricut geschnitten.
***
I also used the matching pattern paper for my gift tag. What a luck that I had some scraps left! The brown cardstock is Bazzill, the pink cardstock is Prism. I used a Cuttlebug folder to emboss it with dots. The cute hedgehog from Tina Wenke is called "Hedgehog Popping Bubbles" and I never used it before. Here it was matching perfectly so I colored, cut and added the hedgie to the tag. I also cut out three of the bubbles. The "for you" is made with the QuicKutz Phoebe alphabet. Oh and the tag ifself has been cut with the Cricut.

Ich würde mich freuen, wenn ihr auch Lust hättet an unserer aktuellen SAV Challenge teilzunehmen. Bis zum 11. Juli habt ihr hierzu Zeit. Bis dahin läuft übrigens auch noch der SAV DT Call!
***
I would love to see you joining our new SAV Challenge. You have time to join in until July 11th. Oh and this is also the day when the SAV DT call will be closed!

Sonntag, 27. Juni 2010

SEME Challenge #06

Die neue Stempeleinmaleins Challenge #06 startete gestern. Seit diesem Jahr starten wir beim SEME monatlich eine Challenge, bei der es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Dieses Mal gibt es einen Gutschein von Stamping-Fairies in Höhe von 10 Euro zu gewinnen. Die Challenges laufen immer 4 Wochen, bis die nächste Challenge startet (immer am letzten Sa. im Monat).
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #06 was starting yesterday. From this year on we have a monthly challenge at SEME. Of course you can win a prize with every challenge. This time we have a 10 Euro shopping spee from Stamping-Fairies for you. The challenges are running for 4 weeks until the next challenge is starting (every last Saturday a month).

Nette hat den tollen Sketch für unsere fünfte Challenge gezeichnet, nachdem es eine Karte zu machen gilt. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber schon noch erkennen können.
***
Nette has drawn the wonderful sketch for our third challenge which you should use for your card. Of course you can change it for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Irgendwie war mir nach Kirschen und da war die Sugarplums Cherry Emma von C.C. Designs perfekt geeignet. Ist sie nicht süß? In Deutschland bekommt ihr sie übrigens auch und zwar bei Elfes-Bastelkiste.de!
***
Someway I wanted to make a cherry card and the Sugarplums Cherry Emma by C.C. Designs was just perfect for my idea. Isn't she cute? You can also buy her in Germany at Elfes-Bastelkiste.de!
Ich habe dunkelroten Bazzill, sandfarbenen SU Cardstock und Magnolia Designpapier für meine Karte verwendet. Passend zum SU Cardstock habe ich auch das Schleifenband gewählt. Für die Bordüre habe ich den Fiskars Apron Stanzer genommen. Der Schmetterling, die Blätter und Äste sind jeweils mit Martha Stewart Stanzern gemacht. Der kleine Spruch ist ebenfalls von C.C. Designs.
***
I used dark red Bazzill, kraft SU cardstock and Magnolia pattern paper for my card. I took SU ribbon matching to the cardstock. The border is made with the Fiskars Apron border punch. The butterfly, leaves and branches are Martha Stewart punches. The little sentiment is from C.C. Designs as well.

Coloriert habe ich mit Aquarellstiften. Ich habe aus Cardstock und Designpapier Spellbinders Ovale gestanzt, Emma coloriert, ausgeschnitten und in die Ovale gesetzt.
***
I colored with my watercolor pencils. Emma has been colored and cut out. I used oval Spellbinders, cut the cardstock and pattern paper and added Emma on top.

Den Martha Stewart Schmetterling habe ich noch mit Halbperlen dekoriert. Die Blumen habe ich mit zwei verschiedenen Retroblumenstanzern von EK Success ausgestanzt, an den Rändern geinkt und dann etwas zerknüllt, damit sie nicht so glatt aussehen. Die Farben sind ja eher ungewöhnlich für mich, aber die ergaben sich halt durch das Designpapier ;)
***
In the end I decorated the Martha Stewart butterfly with pearls. The flowers are made with different EK Success retro flower punches. I inked the edges and altered the petals. The colors are unusual for me but I took them from the pattern paper ;)

stamps: Cherry Emma & Sentiment by C.C. Designs
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill & Stampin'`Up! Cardstock, Magnolia Pattern Paper
accessories: Spellbinders, Martha Stewart Leaf & Branch & Butterfly Punches, EK Success Retro Flower Punches, Fiskars Apron Punch, SU Ribbon, Pearls, Pearlbrad

Simon's Monday Delight #19 Winner

Heute habe ich die Gewinnerin meines 19. "Monday Delight" Blogcandys gezogen, welches von Simon Says Stamp gesponsort wurde. Die Gewinnerin des supersüßen C.C. Designs "Birtgitta on a tree stump" Stempels ist
***
Today I've drawn the winner of my 19th "Monday Delight" blog candy sponsored by Simon Says Stamp. The winner of the super cute C.C. Designs "Birtgitta on a tree stump" stamp is
Claude! Ich gratuliere dir herzlich!Bitte schicke mir deine vollständige Adresse per E-Mail, damit Steph von Simon Says Stamp dir deinen Preis schnellstmöglich zuschicken kann.
***
Claude! Congratulations! Please give me your full address so that Steph from Simon Says Stamp can send out your prize as soon as possible.

Am 7. Juli startet mein nächstes Monday Delight mit einem neuen Candy, also schaut auf jeden Fall wieder hier vorbei!
***
My next Monday Delight will be starting on July 7th with another blog candy.

Freitag, 25. Juni 2010

JM - #61 A sketch by Bev

Was für ein Glück, dass heute endlich wieder Freitag ist. Leider habe ich Migräne, die einfach nicht weggehen will *brrr*. Dafür waren wir gestern wieder im Fitnesscenter und haben dort nun auch einen 1-Jahres Vertrag abgeschlossen. Letzten Samstag waren wir bereits beim Probetraining dort und nach einigen Tagen Bedenkzeit haben wir uns nun dafür entschieden. Es ist auch wirklich an der Zeit etwas zu tun, da ich echt den ganzen Tag nur sitze (erst im Büro, dann am Basteltisch). Ja und heute Abend geht es dann zu den Harley Days. Nicht, dass ich Motorrad fahren würde, aber heute Abend spielen dort The BossHoss, da muss ich natürlich hin *grins*.
***
Thank God it's Friday again. Unfortunately I have migraine today and it doesn't go away *brrr*. Therefor we were in the fitness studio yesterday and signed our contract. Last Saturday we had our test training and after some days of thinking about the whole thing we decided to sign. It's time to do something because I'm sitting the whole day (first in the office and then in my crafting room). Yes and today evening we will visit the Harley Days here in Hamburg. I'm not a biker but one of my fave band "The BossHoss" is giving a concert there *grin*.

Nun aber mal zu meiner Karte für die neue Just Magnolia Challenge #61 "A sketch by Bev". Ich habe dieses Mal ein Stillleben als Motiv gewählt *kicher*. 2 Muffins und eine Erdbeere. Sind ja schließlich auch Magnoliastempel und es muss ja nicht immer eine Tilda auf der Karte sein oder?
***
But now to my card for the new Just Magnolia Challenge #61 "A sketch by Bev". I decided to stamp a still life *lol*. 2 cupcakes and a strawberry. But hey they are Magnolia stamps and I think that you don't have to use a Tilda all the time, do you?

Wie ihr seht habe ich die Blumen auf die andere Seite gesetzt, da passten sie einfach besser hin, obwohl sie etwas gezwungen wirken. Dazu muss ich sagen, dass ich gestern nach dem Fitnesstraining (das Zweite in meinem ganzen Leben...) auch total erschlagen und nicht mehr in der Lage war Großartiges zu bewerkstelligen :P Der Sketch von Bev ist aber wirklich klasse, den verwende ich sicher noch einmal!
***
Like you can see I put the flower to the other side because they were matching better to that side if the image. I have to say that I wasn't able to make something very special after two hours fitness training yesterday :P But I really like Bev's sketch and I know I will use it again!

Für meine Karte habe ich Designpapier von Magnolia verwendet und Cardstock von Stampin' Up! und Bazzill. Ein bisschen Spitze und Organzaband sowie die roten Rosen und Halbperlen fand ich als Deko passend. Die Buchstaben für "Sweet Wishes" habe ich mit dem QuicKutz Phoebe Alphabet ausgestanzt. Die Bätter und Äste sind jeweils Martha Stewart Stanzer. Coloriert habe ich mit Auqarellstiften und die Erdbeeren noch mit gelbem Glitzerstift verziert. Leider sind die Bilder nicht so besonders dolle geworden, das Papier kommt farblich nicht richtig zur Geltung. Trotzdem finde ich, dass es mal eine andere Karte ist als immer "nur" eine Tilda. Mal sehen wer diese süßen Wünsche von mir bekommt.
***
I used patter paper from Magnolia and cardstock from Stampin' Up! and Bazzill for my card. I also added some lace, sheer ribbon, pearls and red mulberry roses. I cut the letters for "sweet wishes" out with my QuicKutz alphabet Phoebe. The leaves and branches are Martha Stewart punches. I colored the image with watercolor pencils and added some yellow glittery accents with a gel pen to the strawberries. Unfortunately the pics aren't very well, the paper is so much more beautiful in real. But I nevertheless think that this card is special and not "only" a Tilda card. Let's see who will get this one.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende! Meins ist ziemlich voll mit Terminen. Heute Harley Days (Konzert), morgen SEME und SU Workshop, So. Fitness, Fußball WM und DT Deadlines einhalten :P Ich freue mich aber schon sehr auf alles.
***
I wish all of you a wonderful weekend! Mine is full of appointments. Today Harley Days (concert), tomorrow SEME and SU workshop, Sunday fitness, soccer wm and trying to catch up DT work :P But I'm really looking forward to all of them.

stamps: Cupcakes & Strawberry by Magnolia
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill & Stampin'`Up! Cardstock, Magnolia Pattern Paper
accessories: Spellbinders, Martha Stewart Leaf & Branch Punches, Mulberry Roses, Lace, Sheer Ribbon, Pearls

Mittwoch, 23. Juni 2010

GD - The Pixie Cottage Challenge #24

Vor einigen Monaten wurde ich von Katie gefragt, ob ich als Gastdesignerin bei der The Pixie Cottage Challenge dabei sein möchte. Klar möchte ich! So habe ich für die 24. Challenge einen Sketch gezeichnet und natürlich auch eine passende Karte gemacht. Das optionale Thema der Challenge lautet "Inside Out!" was bedeutet, dass auch die Karteninnenseite mit gestaltet werden soll, wenn ihr die Option mitnehmt.
***
Some months ago Katie asked me to become a guest designer for The Pixie Cottage Challenge. Of course I said yes! So I made a sketch for the 24th challenge and of course a matching card. The theme "Inside Out!" is an option which means that you can decide if you design the inside of your card as well or only work with the sketch.

Hier ist erst einmal der Sketch, um den es bei The Pixie Cottage diese Woche geht. Ich hoffe er gefällt euch!
***
Here's the sketch I made for this week at The Pixie Cottage. I hope you like it!

Und hier ist meine Karte zum Sketch. Der tolle Szenestempel ist von The Pixie Cottage und heißt Stump/Bench by Sandra Hammer. Da passt z.B. eine Tilda sehr gut drauf ;) Da ich gerne Wald und Wiese in meiner Karte verewigen wollte, habe ich mich für das wundervolle Chatterbox Designpapier entschieden. Vielleicht habt ihr bemerkt, dass ich so langsam all meine Chatterbox Reserven aufbrauche?! Das Papier ist aber auch zu schön! Der Cardstock ist von Bazzill und ich fand ihn farblich perfekt für das Thema meiner Karte.
***
And here's the card I made from the sketch. The great scene stamp is from The Pixie Cottage and called Stump/Bench by Sandra Hammer. It's great for e.g. a Tilda ;) As I wanted a forest or meadow theme on my card I decided to take the wonderful Chatterbox pattern paper. Maybe you saw that I'm using all my Chatterbox papers the last weeks? The papers are just gorgeous! The cardstock is Bazzill and I think it was perfect for the forest/meadow theme.


Auf einen Spruch außen habe ich dieses Mal verzichtet. Dafür habe ich noch wunderschöne Blumen als Deko verwendet. Die große türkise Glitzerblume ist von Magnolia, die restlichen Blumen sind von Prima Flowers. Mit einem Ribbon und Halbperlen habe ich das Layout abgerundet.
***
I didn't add a sentiment on the card's outside but wonderful flowers as decoration. The big turquoise glitter flower is fro Magnolia and all other flowers are from Prima. I also added some ribbon and pearls to finish the layout.

Und die Karteninnenseite habe ich natürlich auch gestaltet. Ich habe sie einfach an die Außenseite angepasst, d.h. den Sketch noch einmal verwendet. Der Spruch ist von Stampin' Up!, die Blumen von Prima und der Blattstanzer von Martha Stewart.
***
And of course I decorated the inside, coo. I just took the sketch for the inside again. The sentiment is from Stampin' Up!, the flowers are Prima and the leav punch from Martha Stewart.

Hier seht ihr nochmal wie schön die türkis Blume glitzert. Und wie passend, dass die Fairydust Tilda Glitzer wegpustet. Dass das Motiv auch etwas beglittert ist, kann man auf den Bildern leider nicht sehen. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften und die Farben sind ans Designpapier angepasst.
***
Here you can see how beautiful the turquoise flower is glittering. I also added some glitter to the image but you can't see it in the pictures. I colored with watercolor pencils and took the colors from the pattern paper.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust an der The Pixie Cottage Challenge teilzunehmen oder einfach mal in Michelle's Scrapbooking & More - Home of the Pixie Cottage Stamps Shop zu stöbern?!
***


stamps: Fairydust Tilda by Magnolia, Stump/Bench by Sandra Hammer
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill Cardstock, Chatterbox Pattern Paper
accessories: Martha Stewart Leaf Punch, Prima & Magnolia Flowers, Brads, Ribbon, Pearls

Dienstag, 22. Juni 2010

Simon's Monday Delight #19 Tree Stump

Heute ist es soweit und "Monday Delight" startet wieder, wenn auch einen Tag verspätet. Monday Delight heißt, dass Heidi von Simon Says Stamp und ich jeden zweiten Montag jeweils ein Blogcandy an eine/-n liebe/-n Besucher-/in verlosen. Gesponsort wird "Monday Delight" allein von Simon Says Stamp. Mit über 100.000 Artikeln im Sortiment bietet Simon die beste Auswahl in Sachen Motivstempel, Scrapbooking, ATC's, Altered Art und Zubehör weltweit an.
***
It's time again for another "Monday Delight" even if one day delayed. Monday Delight means that Heidi from Simon Says Stamp and I are giving away a blog candy every second Monday to one of my lovely blog visitors. "Monday Delight" is sponsored by Simon Says Stamp only. With over 100,000 items in stock, Simon is proud to offer the best selection of Rubber Stamps, Scrapbooking, Artist Trading Cards, Altered Art, and Paper Crafting Supplies in the world!

Diese Karte ist über mehrere Monate hinweg entstanden, irgendwie kam ich nie dazu sie mal zu beenden, aber nun ist sie endlich fertig und ich möchte sie euch zeigen. Das ist Birtgitta on a tree stump von C.C. Designs. Ist sie nicht niedlich? Natürlich habe ich meine Lieblingsfarben für diese Karte verwendet. Der Cardstock ist von Bazzill, von wem das Designpapier ist, weiß ich leider nicht, das hatte Magnolia mir geschickt. Es ist aber total schön und glitzert auch echt toll! Der Martha Stewart Grasstanzer passte hier auch ganz wunderbar, ich habe das Gras noch mit kleinen "Blumen" verschönert. Diese "Blumen" sind übrigens mit dem Martha Stewart Beach Shells Stanzer gemacht, sozusagen ein Abfallprodukt aus den Seeigeln ;)
***
I made this card during some months, I never found the time to finish it until now. And now I want to share it to you. This is Birtgitta on a tree stump by C.C. Designs. Isn't she cute? Of course I used my fave colors for this card. The cardstock is Bazzill but I don't know the pattern papers manufacturer because I got this scrap from Magnolia. But it is really beautiful and wonderful shimmery. The Martha Stewart grass punch was perfectly for this card and I also added some "flowers" to the grass. You have to know that the "flowers" are leftovers from the Martha Stewart Beach Shells sanddollars ;)

Birgitta habe ich mit Aquarellstiften coloriert. Der Spruch ist aus dem Hero Arts - Take Good Care Greetings Set, den fand ich total süß und er passt wunderbar in die ovalen Stanzer von SU!
***
I colored Birgitta with watercolor pencils. The sentiment is from the Hero Arts - Take Good Care Greetings set. I think it's so cute and perfectly matching into the oval SU! punches.

Nach Ewigkeiten habe ich auch die Rückseite wieder ein wenig gestaltet. Ich hatte noch etwas von dem schönen Designpapier über. Und so konnte ich auch mal meinen Labelstempel wieder nutzen.
***
After years I also decorated the backside of my card since I had some scraps of the wonderful pattern paper left. So I was able to use my labelstamp again.
Ja und da Monday Delight längst überfällig ist, verlosen wir diese Woche den C.C. Designs "Birgitta on a tree stump" Stempel! Hinterlasst einfach bis Sonntag, den 27.06.10 einen Kommentar unter diesem Posting und mit etwas Glück gehört der süße Stempel schon bald euch!
***
And as Monday Delight is more than overdue we are giving away the cute C.C. Designs "Birgitta on a tree stump" stamp this week! Just leave a comment under this posting until Sunday June 27 th and with some luck you will be the owner of this cute stamp soon!

Freitag, 18. Juni 2010

JM - #60 In the garden

Irgendwann schaffe ich es bestimmt auch wieder meine Just Magnolia Karte morgens zu posten, aber momentan will es mit dem Vorbereiten der Postings am vorigen Tag einfach nicht klappen *hüstel*. Jedenfalls ist heute endlich wieder Freitag und die neue Just Magnolia Challenge "In the garden" startet.
***
I think the day will come when I will get my Just Magnolia cards posted in the morning again, but at this time I can't manage to prepare my postings the other day *cough*. But it's finally Friday again and the new Just Magnolia "In the garden" challenge is starting.

Da habe ich doch einfach mal eine kleine Szene gestempelt und dieses Mal ist die Schnecke das Haupt- und Tilda nur ein Nebenmotiv. Ungewohnt, aber mir gefällt's! Die kleine Szene habe ich mit Spellbinders Labels 4 ausgestanzt, die Tildaelfe ist mit 3D Pads befestigt. Das Gras ist mit dem Martha Stewart Gras Bordürenstanzer gemacht, einmal in sandfarben und einmal in olivgrün. Die QuicKutz Ameisen passen doch gut oder? *gg*. Die Rosen sind von Wild Orchid Crafts und die Blätter sowie die Schmetterlinge mit Martha Stewart Stanzern ausgestanzt. Ein paar Halbperlen durften auch nicht fehlen.
***
I just stamped a litte garden scene and this time Tilda isn't a main image but the snail and Tilda is only a supplystamp. Unusual but I like it! I cut the little scene out with Spellbinders Label 4 and added the Tildafairy with foam pads. The grass is made with the Martha Stewart grass punch in sand and olive. The QuicKutz ants are perfectly matching, aren't they? *grin*. The mulberry roses are from Wild Orchid Crafts and the leaves and butterfly are made with Martha Stewart punches as well. And I couldn't resist to add some pearls.

Der Cardstock ist von Bazzill und das Designpapier von Chatterbox. Die Stanzteile habe ich mit weißem Gelstift verziert. Coloriert habe ich hier wieder mit Distress Nachfüllern, so langsam klappt es immer besser.
***
The cardstock is Bazzill and the pattern paper Chatterbox. I added some accents to the die cuts with my white gel pen. The images have been colored with Distress refills. I think it's going better and better now.

stamps: All stamps are by Magnolia
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill Cardstock, Chatterbox Pattern Paper
accessories: Spellbinders Labels 4, Martha Stewart Grass Border & Butterfly & Leaf Punches, QuicKutz Ants, Pearls, Foam Pads

Stampavie DT Call

Stampavie ist auf der Suche nach 5 weiteren Vollzeit DT Mitgliedern. Alle Informationen zum Call findet ihr hier. Bewerben könnt ihr euch bis zum 11. Juli 2010! Ich drücke allen Bewerbern feste die Daumen, vielleicht sind wir ja schon bald DT Kolleginnen :)
***
Stampavie is looking for 5 more full-time DT members! You'll find all information about the call here! Deadline is July 11th! I'm crossing my fingers for all applicants, maybe we will be DT mates soon :)

Mittwoch, 16. Juni 2010

Lesezeichen mit Hülle

Am Sonntag war ich bei Stampavie wieder an der Reihe und habe dann doch noch ein Lesezeichen gemacht. Samstag kam ich ja nicht mehr dazu, aber am Ende habe ich auch nicht das Cricut Lesezeichen genommen, sondern eins mit Hülle gemacht.
***
It was my turn on Sunday at Stampavie agaon so I made a bookmark. You know I wasn't able to get it done on Saturday, but in the end I didn't make the Cricut bookmark but a bookmark with sleeve.

Erst habe ich die Hülle aus festem Designpapier gefaltet und danach ein Lesezeichen in passender Größe kreiert. Ich fand das süße Helz Cuppleditch "Teddy say it with flowers" Motiv von Stampavie so passend für das Lesezeichen.
***
First I folded the sleeve from thicker pattern paper and then I made a bookmark in the matching size. I think that the cute Helz Cuppleditch "Teddy say it with flowers" is perfect for bookmarks.

Hier steckt das Lesezeichen in der Hülle. Das Designpapier ist glaube ich von Rico. Der süße Spruch ist von Rachelle Anne Miller (Sentiments 2) und ich habe ihn auf ein Spellbinders Label gesetzt. Dekoriert habe ich es mit einem Martha Stewart Schmetterling und grünen Strasssteinchen. Auf den Martha Stewart Borderstanzer konnte ich auch nicht verzichten, die Bordüre lockert das rote Papier etwas auf finde ich.
***
Here the bookmark is sticking into the sleeve. I think the pattern paper is from Rico. The cute sentiment is from Rachelle Anne Miller (Sentiments 2) and I used a Spellbinders Label for it. I added a Marhta Stewart Butterfly and green gemstones as decoration. I couldn't resist to add the Martha Stewart border which is loosen the red paper in my opinion.

Coloriert habe ich mit Distress Nachfüllern. Ich habe mich ja immer wieder gedrückt es weiter zu lernen, weil ich meinen Auqarellstiften treu bleiben möchte, aber da ich meine Kartenfotos in letzter Zeit einfach scheußlich fand, brauchte ich mal etwas mehr Farbe auf bzw. in den Motiven. Ihr werdet ab jetzt wahrscheinlich immer wieder mit Distress colorierte Motive hier finden.
***
I colored the image with Distress refills. I always chickened out of using them, because I just love my watercolor pencils, but at the moments I'm not satisfied with my card's pictures so I need more color in my images. So I think you will probably see more Distress colorations here in the futute.

stamps: Teddy say it with flowers & Sentiment by Stampavie
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill Bling Cardstock, Watercolor Paper & Rico Pattern Paper
accessories: Spellbinders Label, Martha Stewart Border & Butterfly Punches, SU Tab Punch, Gemstones

Montag, 14. Juni 2010

SAV Challenge #26 - Diane's sketch

Heute ist die neue Stampavie Challenge #26 gestartet. Dieses Mal haben wir einen Sketch für euch, den unsere liebe Diane gezeichnet hat.
***
Today the new Stampavie Challenge #26 is starting. This time we have a sketch for you which is drawn by our lovely Diane.

Für knallebunt bin ich ja nicht zu haben, aber zum Glück kann man bei Sketchen ja selbst entscheiden wie man die Karte gestaltet!
***
I don't like to use a lot of colors together, what a luck that you can decide by your how to use sketches when working with them!

So habe ich mich für braunen Bazzill Cardstock und pinkes Stampin' Up! Papier entschieden. Das helle Papier ist einfach Aquarellpapier, das passte farblich einfach am besten dazu, weil es nicht knalleweiß ist und eben auch das Muster auf dem Papier mehr beige ist. Ich habe dann noch ein bisschen Spitze und Ribbon verwendet. Anstatt der vorgegebenen drei Dekorationen habe ich nur zwei genommen, noch eine Blume mehr hätte nicht gepasst.
***
This is why I decided to use brown Bazzill cardstock and only pink Stampin' Up! paper. The "white" paper is watercolor paper because it was matching to the pattern paper perfectly. You know the pattern's color isn't a real white. I also used some lace and ribbon. I only used two of the three decorations because another flower would have been too much.

Das süße Tina Wenke "Giving Flowers" Motiv war passend für den Sketch, ich brauchte ja ein Motiv im Querformat ;) Coloriert habe ich mit Distress Nachfüllern. Leider habe ich mit denen immer das Problem, dass ich die Farben des Designpapiers nicht 100% treffe, selbst wenn ich die Farben mische... Der Spruch ist ebenfalls von Stampavie und zwar aus dem Rachelle Anne Miller Sentiments 1 Set. Die Blumen sind von embellishments.de und die Blätter habe ich mit einem Martha Stewart Blatt Stanzer gemacht.
***
The cute Tina Wenke "Giving Flowers" image was perfectly to work with because I needed an image in horizontal format ;) I colored with Distress reinkers. Unfortunately I always have the problem that I can't meet the colors of my pattern papers with them to 100%... The sentiment is by Stampavie too, it's from the Rachelle Anne Miller Sentiments Set 1. The flowers are from embellishments.de and the leaves are made with a Martha Stewart punch.

stamps: Giving Flowers & Sentiment by Stampavie
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill Cardstock, Watercolor Paper & SU Pattern Paper
accessories: Ribbon, Lace, Spellbinders Labels 4, Flowers, Brads, Martha Stewart Leaf & Butterfly Punches