Montag, 31. März 2014

C.C. Designs Vorschau April

Heute startet bei C.C. Designs die Vorschau der neuen April Stempel, die am Donnerstag, den 03.04.2014 erhältlich sein werden.

Unter anderem wird dann die süße Swiss Pixie Birthday Cake Lucy erhältlich sein! Der April steht bei C.C. Designs immer ganz im Zeichen des Geburtstags - ganz einfach weil C.C. Designs im April Geburtstag hat :) Der Spruch ist aus dem neuen AmyR Great Birthday Greetings Set.

Die Innenseite der Karte habe ich ebenfalls mit einem der tollen neuen Sprüche versehen. Außerdem mit der schönen C.C. Cutters Dottie Trim Bordürenstanze und den C.C. Cutters Balloons. Ich habe diese Karte mal ganz schlicht gehalten und mir gefällt's sehr gut.

Schaut im Laufe des Tages doch auch mal auf dem C.C. Designs Blog vorbei. Dort seht ihr die anderen neuen Motive von Christine und könnt ihr einen Gutschein gewinnen. Viel Glück!

Samstag, 29. März 2014

SEME Challenge #50 - Mäuse

 
Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #50. Die Option lautet: Mäuse. Dieses Mal verlosen wir einen 10 Euro Gutschein von der Stempelburg und die Challenge läuft bis zum 25. April 2014.

Der neue Sketch ist von unserer lieben Tanja. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Ursprungssketch aber noch erkennen können.

Die Option Mäuse konnte ich mir nicht entgehen lassen! Ich habe die süße Penny Black "catch a star!" (2094F) Maus für meine Karte verwendet. Ich habe das erste Mal eine Penny Black Maus in grau coloriert, das finde ich auch sehr niedlich. Ansonsten habe ich mich auch relativ genau an den Sketch gehalten. Sterne gehen bei mir ja immer! Das Stern Designpapier ist aus dem Jillibean Soup Blossom Soup Pad und das karierte Designpapier aus dem Blink of an Eye Pad von My Mind's Eye. Der Cardstock ist von SU (Aquamarin). Die gestempelten Sterne sind von Magnolia, die großen Sterne sind mit einer Tim Holtz Stanze und die kleinen mit einem Ministanzer gemacht. Der Spruchstempel ist von Jutta's Kreativshop.

Montag, 24. März 2014

Geschenkedisplays mit der C.C. Cutters Stamp Label Stanze

Heute ist es wieder an der Zeit für eine neue DT Make it Monday Anleitung bei C.C. Designs. Heute möchte ich euch zeigen wie man mit der C.C. Cutters Stamp Label Stanze kleine Geschenkedisplays machen kann.
***
It's time for another DT Make it Monday tutorial over at C.C. Designs. Today I want to show you how to make little gift displays with the C.C. Cutters Stamp Label die.

Stanzt das Label zwei Mal aus. Ihr könnt Cardstock oder aber auch festeres Designpapier nehmen.
***
Cut out the label twice. You can take cardstock or heavy pattern paper.

Ich habe Kraft Cardstock verwendet und das Holzmuster von C.C. Designs aufgestempelt.
***
I took kraft cardstock and stamped the woodgrain pattern from C.C. Designs on it.

Falzt bei 1/2" (1,27 cm) am unteren Ende beider Stamp Labels.
***
Now score at 1/2" at the bottom of both stamp labels.

Auf die eine Lasche klebt ihr nun doppelseitiges Klebeband. Ich habe noch zwei kleine Streifen auf die eine Innenseite geklebt, da ich hier noch kleine Schokoschafe aufkleben werde.
***
Adhere doublesided tape to one of the flaps. I also added two pieces to one of the sides, because I want to adhere some chocolate sheeps.

Klebt nun beide Label zusammen. Ich habe noch die Schokoschafe aufgeklebt und einen Spruch aus dem AmyR Spring Sentiments Set reingestempelt.
***
Glue both stamp labels together. I also added the chocolate sheeps and a sentiment from the AmyR Spring Sentiments set.

Schließt die Displays mit einem Band und dekoriert die Vorderseite. Ich habe die C.C. Cutters Eggs Stanze und das happy Easter aus dem AmyR Spring Sentiments Set verwendet. Der Schmetterling ist von Martha Stewart. Nun sind meine kleinen "Schafställe" fertig zum Verschenken ;)
***
Close the gift displays with some twine and decorate the front. I used the C.C. Cutters Eggs die and added the happy Easter from the AmyR Spring Sentiments set. The butterfly is from Martha Stewart. Now my little "sheep pens" are ready to give away ;)




Sonntag, 23. März 2014

Pollycraft Poppy von C.C. Designs

Als wir am Donnerstag dieses ganz wunderbare Wetter hatten musste ich dank meiner blöden Erkältung den ganzen Tag drinnen hocken. Jedenfalls meinte der Arzt ich solle wenn dann nur kurz rausgehen, aber ich hatte eh keinen Elan mich in unseren noch nicht vorhandenen Garten zu setzen oder spazieren zu gehen. Also habe ich angefangen diese Karte zu machen:

Man merkt, dass das Wetter gut war, nicht wahr? Leider habe ich die Karte letztendlich dann erst am Freitag fertig bekommen als es draußen total dunkel und regnerisch war. Na ja, aber immerhin ist sie jetzt fertig und der Sommer kommt bestimmt!

Die kleine Poppy ist von Pollycraft. Dieses Motiv gibt es seit diesem Monat bei C.C. Designs zu kaufen! Der Spruchstempel ist von Stampendous, der passte jawohl perfekt zu der Seifenblasen-Poppy! Die Kreise sind Stanzen von C.C. Designs, die Sonne von Lifestyle Crafts und die Bordüre von Martha Stewart. Die kleinen Blümchen habe ich aus den inneren Kreisen der Sonne bzw. der Blase gemacht. Diese gedrehten Blumen sind nicht gerade meine Spezialität, aber sie halten *freu*.

Samstag, 22. März 2014

SEME Klappbox

Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Nadine heute eine Klappbox. Die ist schnell gemacht und wirklich süß um Kleinigkeiten zu verschenken! Zum Beispiel zu Ostern.

Und da darf es dann auch mal bunt sein! Toll ist, dass man hierbei endlich mal eine richtige Verwendung für Washi Tape hat! Meines ist übrigens von hier und hat neben Eichhörnchen und Rehen auch Hasen drauf!

Der Kreisstempel und das Ei sind von Betty's Creations. Die Eierschale und der Bordürenstanzer sind von Martha Stewart.

Donnerstag, 20. März 2014

Hoppelhäschen zu Ostern

Nachdem ich mir endlich den Penny Black Daisy Bunnies (3108K) Stempel zugelegt habe musste er jetzt auch gleich mal eingeweiht werden. Ich wollte den Stempel eigentlich schon ewig haben, mag aber Blumentöpfe nicht so gern colorieren. Nicht weil ich es nicht kann sondern weil es mir einfach keinen Spaß macht. Jeder hat so seine Macken, stimmt's?! Deshalb habe ich jahrelang auf das Motiv verzichtet. Warum eigentlich?

Das Motiv lässt sich doch ganz einfach abändern! Ich habe hier also die Hoppelhäschen vom Daisy Bunnies Stempel genommen und die Eier von Easter Tricks (2302J) sowie Easter Balloon (2865K) und ein ganz neues Motiv daraus gezaubert. Also ICH finde es totaaaal süß!

Der Osterspruch ist von Betty, die Eierschalen und Schmetterlinge sind Stanzer von Martha Stewart. Da ich das Motiv so niedlich finde und es richtig zur Geltung kommen sollte, habe ich auf weitere Deko verzichtet. Der Cardstock ist von Bazzill, dass karierte Papier von DCWV und coloriert habe ich wie immer mit Aquarellstiften.

Mittwoch, 19. März 2014

Roberto's Rascals My little Bunny

Habt ihr schon die neuen Roberto's Rascals Motive bei C.C. Designs entdeckt? Ich fand sie ja in den letzten Monaten immer schon sehr niedlich, aber als jetzt die Ostermotive herauskamen, da konnte ich nicht mehr an mich halten und musste sie einfach haben.

Ist das "My little Bunny" Motiv nicht einfach entzückend? Also ich bin schwer verliebt *g*. Damit es schön osterlich wird habe ich das Designpapier aus dem Milton & Co. Paper Pack von Wild Rose Studio sowie farblich passenden Cardstock für meine Karte ausgewählt. Das "happy Easter" ist aus dem AmyR Spring Sentiments Set und die Eier habe ich mit der C.C. Cutters Eggs Stanze ausgestanzt. Meine Fleur De Lis Squares Spellbinders sowie die Martha Stewart Schmetterlinge kamen auch mal wieder zum Einsatz. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.

Schaut im Laufe des Tages auch mal auf dem C.C. Designs Blog vorbei, dort gibt es noch mehr Beispielkarten mit den süßen Motiven!

Dienstag, 18. März 2014

Mein Geburtstag 2014 - Teil II

Da ich heute noch nichts Kreatives zu zeigen habe möchte ich den Abend mit Teil II meines Geburtstags füllen. Am 08.03. habe ich mit dem Großteil meiner Mädels nachgefeiert und auch letzten Samstag noch ganz tolle Post erhalten, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

Von Andrea bekam ich diese tolle Stufenkarte. Dort wo die Schleife ist kann man die Karte noch aufklappen. Total aufwändig und so schön mit den Sternen und Schmetterlingen!

Von Carola bekam ich diese erdbeerige Karte. Einfach klasse! Ich sollte meine Hänglars auch mal wieder ausgraben *hüstel*.

Constanze überreichte mir dieses tolle Set bestehend aus der edlen Karte und dem süßen Geschenkanhänger. Der Anhänger hing eigentlich an einer Geschenktüte mit folgendem Inhalt:

Mein eigener Plüsch-Olaf *kreisch*. Damit hatte ich nun wirklich überhaupt nicht gerechnet und mich natürlich sehr gefreut! Der Kleine wohnt nun in unserem Schlafzimmer und sitzt zusammen mit Mauli und Oups auf meinem Bett-Kopfende. Die Karte, die Olaf da in die Kamera hält, beinhaltet das Geschenk der Mädels - einen SU Gutschein! Hach, da konnte ich so richtig ausgiebig shoppen. Vielen Dank noch einmal, ihr Lieben!

Von Sanne bekam ich diese schöne winterliche Karte überreicht. Immerhin habe ich ja normalerweise auch im Winter Geburtstag *g*. Hach und ich mag doch James und Schneeflocken so gerne. Und rosa und braun!

Die liebe Susanne hat mir diese wunderschöne Karte geschenkt. Dazu gab es den tollen gestreiften Umschlag mit dem süßen Tag dran. Das habe ich doch glatt mal von der Banderole abgemacht und hier an mein Regal als Deko über ein Schraubenloch geklebt ;)

Ja und am Samstag, als wir vom "Steine-für-die-Auffahrt-und-Terrasse-Gucken" kamen, wartete noch diese tolle Post auf mich. Nadine hat mir die süße Karte, das tolle Holzschild und das supersüße Display (mit Naschinhalt) geschickt. Ich freue mich so! Das Schild hat natürlich gleich einen Platz in unserem Flur gefunden. Vielen Dank auch noch einmal an dich!

Montag, 17. März 2014

Ein Alex unter'm Tisch

Letzten Montag hatten wir beide Urlaub und nach der Hausabnahme sind wir noch zum Möbelschweden gedüst und haben uns jeder einen Alex gegönnt. Also ich noch einen, einen hatte ich mir ja nach unserem Einzug schon gekauft. Sven brauchte eine Aufbewahrungsmöglichkeit für verschiedene Dinge und ich wollte meinen ollen schiefen Plastikschubladenturm unter meinem Schreibtisch endlich mal austauschen.

Hier rechts unten im Bild zu sehen. Den hatte ich mal für knapp 30 Euro beim Lidl erstanden und er hat mir ganze 8 Jahre treu gedient. Jetzt hat es mich aber total genervt, dass er immer so schief aussah und die Schubladen beim Öffnen fast heraus fielen.

Also wurde der Plastikturm gegen einen Alex ausgetauscht. Ein bisschen mehr Platz habe ich jetzt in den Schubladen und vor allem auch unter meinem Schreibtisch, weil Alex nicht so breit ist. Für die Aktion mussten wir am Wochenende allerdings meinen Schreibtisch erstmal höher stellen. Wie gut, dass das bei dem Galant Tisch kein Thema war. Jetzt ist mein Schreibtisch zwar höher als Svens Schreibtisch, aber das ist nicht wirklich schlimm und ich sitze sogar viel besser als vorher!

Jetzt muss nur noch die miese Erkältung wieder verschwinden, die mich seit gestern quält, und dann kann ich wieder loslegen! Bleibt gesund!

Samstag, 15. März 2014

SEME Gutscheinkarte

Beim Stempeleinmaleins zeigt euch unsere liebe Tanja heute eine Gutscheinkarte die ganz schnell gemacht ist. Praktisch, denn so konnte ich gleich mal meinen neuen Kreisschneider ausprobieren den ich mir letztens bei Tchibo gekauft habe. Der funktioniert wirklich gut!

Meinen Kartenrohling habe ich aus MME Bloom & Grow Designpapier geschnitten und gefaltet. Bei dem blumigen Papier musste ich vorne einfach die süße neue Schnecke von C.C. Designs raufsetzen. Außerdem passten die Frühlingsgrüße von Betty's Creations ganz hervorragend dazu. Leider hatte ich nur eine weihnachtliche Gutscheinkarte, aus diesem Grund habe ich einfach eine Karte aus wasabigrünem Cardstock zurechtgeschnitten. Eine Saattüte würde sich in der Tasche aber auch ganz gut machen *find*.

Z. B. für Möhren *grins*. Im hinteren Fach steckt diese Karte auf die man noch liebe Grüße schreiben kann. Der niedliche Penny Black Hasenstempel (3345H Easter Carrots) passte einfach zu gut auf das Kärtchen. Oben habe ich noch einen Tab zum Herausziehen angebracht auf den ich einen Spruch von Jutta's Kreativshop gestempelt habe. Coloriert habe ich die Motive mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Freitag, 14. März 2014

Ein Eierkarton zu Ostern

Am letzten Samstag haben Andrea und ich unsere Geburtstage mit den Mädels nachgefeiert, SU Workshop inklusive. Unsere liebe Constanze hatte die Idee Eierkartons als Osterdeko zu verschönern und los ging's. Das Beispiel hatte diese schönen gedrehten Rosen drauf, aber da ich die Dinger einfach nicht hinbekomme habe ich einfach andere Blumen als Deko genommen.

Und so sieht mein Eierkarton jetzt aus. Das Gelb ist Safrangelb, in echt ist es also nicht ganz so knallig. Neben dem schönen SU Pünktchenpapier (warum gibt es eigentlich kein Set von SU wo nur Pünktchenpapier drin ist? *schmoll*) habe ich noch Blümchen, die Vogel-/Aststanze, Schmetterlinge, Schleifenband, Halbperlen und die Fähnchenstanze verwendet. Der Hase und der schöne Spruch sind von Betty's Creations.

Die Innenseite des Kartondeckels habe ich ebenfalls mit den schönen Schmetterlingen (die ich auch bald mein Eigen nennen darf *freu*) und einem süßen Stempel von Betty dekoriert.

Hinten habe ich auch noch ein süßes Blümchen aufgeklebt. Die Farben sind Safrangelb, Farngrün und Wildleder (Hasen).

Donnerstag, 13. März 2014

Anders kreativ - Printables

Wie bereits erwähnt kamen unsere Nichten eher als erwartet auf die Welt und so wurden wir ganz kurzfristig am Freitagabend zum Babybier eingeladen. Kreisch! Wir hatten noch kein Geschenk besorgt  (außer ein Set Schnuller) geschweige denn eine Karte! Aber ich hatte eine andere Idee.

Inspiriert durch die tollen Printables die es im www zu sehen gibt habe ich mich einfach mal selbst ans Werk gemacht. Die passenden Komponenten habe ich hier gefunden. Ich habe für jedes Baby einen Ausdruck erstellt und diesen eingerahmt.

Und da wir am Sonntag im Krankenhaus waren und eine Karte für unser Geldgeschenk brauchten, habe ich mich einfach noch einmal hingesetzt und passend zu den Bildern eine Karte gestaltet. Das macht mir wirklich Spaß, auch wenn ich noch viel üben muss!

Eine gestempelte und richtige Babykarte gibt es später natürlich auch noch, aber dafür brauche ich einfach mehr Zeit. Die soll natürlich etwas ganz Besonderes werden!

Mittwoch, 12. März 2014

C.C. Designs Fluffy Bear Review

Ja ich lebe noch! In den letzten Tagen ist nur einfach so viel passiert, dass ich gar nicht zum Bloggen kam. Letzten Donnerstag bin ich Tante von Zwillingen geworden. Eigentlich waren die Beiden erst für Mai angekündigt, aber dann ging doch alles ganz schnell. Es ist zum Glück alles okay! In den letzten Tagen hatten wir viele Termine, u. a. habe ich am Samstag meinen Geburtstag mit den Mädels nachgefeiert und gestern hatten wir unsere  offizielle Hausabnahme. Aber heute habe ich wieder eine Karte für euch!

Am Donnerstag kamen bei C.C. Designs die neuen Stempel heraus. U. a. auch das Fluffy Bear Set. In den Bären habe ich mich natürlich sofort verliebt! Ich habe hier ein ganz einfaches Layout gewählt, damit der Bär im Vordergrund steht. Die kleine Schleife ist in dem Set enthalten, so dass man je nach Bedarf einen Bären oder eine Bärin hat. Der Spruch ist ebenfalls aus dem Set. Das Designpapier ist von My Mind's Eye (Cupid's Arrow). Auf die Bordüre habe ich gestreiftes Washitape geklebt, das passte farblich einfach hervorragend dazu. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.

Donnerstag, 6. März 2014

Ein Mäuse ATC

Bei den Stempelmäusen habe ich im Februar nach vielen vielen Monaten mal wieder an einem Ketting teilgenommen und zwar an einem ATC Ketting. Das Thema war "Mäuse".

Für mein ATC habe ich die Penny Black Stempel Garden Buggy (1758E) sowie 1421D (retired) verwendet. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Leider ist mir aufgefallen, dass ich ATCs immer noch nicht so gerne bastele und ich war auch mal wieder irre spät dran. Diese Tauschgeschichten sind wohl wirklich nichts mehr für mich :(

Mittwoch, 5. März 2014

Stempelgarten Challenge #23 - One Layer Card

Heute startet die neue Stempelgarten Challenge #23 und das Thema lautet "One Layer Card". Die Challenge läuft bis zum 31.03.2014. Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust!

Es war für mich gar nicht so einfach eine einschichtige Karte zu machen. Ich habe meinen Kartenrohling aus weißem Aquarellpapier geschnitten und gefalzt und dann die neuen Sweet November Bunny Tails Motive aufgestempelt. Die Stempel kommen morgen bei C.C. Designs heraus und sind bestimmt auch bald beim Stempelgarten erhältlich. Ich habe die vier Hasen in eine Reihe gestempelt, es handelt sich hierbei normalerweise um vier einzelne Motive. Der Spruch gehört ebenfalls zum Set. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften. Den Rand der Karte habe ich einfach mit Linien geprägt. Die horizontalen Linien kann man auf dem Scan leider nicht erkennen. Die kleinen Schmetterlinge sind mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht.

Das ist der Preis, den der Stempelgarten Shop für diese Challenge zur Verfügung gestellt hat. Macht also schnell mit! 

Und schaut im Laufe des Tages auch auf dem C.C. Designs Blog vorbei, dort könnt ihr noch mehr Beispielkarten mit den süßen Hasis sehen!