Samstag, 28. Februar 2015

SEME Challenge #61 - Rosa/Grün/Braun

Heute startet die Stempeleinmaleins Challenge #61. Das neue Thema lautet "Rosa/grün/braun". Dieses Mal verlosen wir einen 10,00 Euro Gutschein von embellishments.de und die Challenge läuft bis zum 27. März 2015.

Seit diesem Jahr gibt es eine Neuerung bei unserer Challenge! Ab sofort wird jeden Monat ein Thema vorgegeben, ihr sucht euch zusätzlich eine unserer SEME-Anleitungen aus und werkelt eure Karte/euer Projekt passend zur Anleitung und dem Thema.


Da es für die Tee- oder Schokoladen Geschenkbox jetzt ganz neu auch eine Cameo Schneidedatei gibt, habe ich mir dieses Mal die Geschenkbox ausgesucht. Jetzt müsst ihr entscheiden, ob ihr sie mit normalen Falzen oder den eingeritzten Cameo-Ecken lieber leiden mögt. Ich mag beides! Vielen Dank an Steffi für die Datei :)


Das Designpapier ist von Daisybucket, das habe ich schon ewig und dachte es passt gut zum Challengethema. Die Box selbst habe ich aus festem kraft Cardstock geschnitten. Und da ich mir vorgenommen habe meine Tierchen wieder öfter zu stempeln, tummeln sich hier die süßen Penny Black Mäuse auf der Box. Sie sind alle vom "Everest Next" (1692K) Stempel. Der Spruch ist aus dem SU "Tafelrunde" Set und die schnörkeligen Stanzteile mit der Magnolia DooHickey Stanze "Heart Swirl" gestanzt.

Da meine Teebeutel zu klein für die Box waren habe ich noch ein Küchenkrepp darunter gelegt, deshalb "tanzen" die Teebeutel in der Box etwas. War ja auch nur für's Foto, evtl. verschenke ich die Box doch lieber mit Schokoinhalt *g*.

Freitag, 27. Februar 2015

C.C. Designs Happy Easter Eggs

So langsam denke ich schon an Ostern, auch wenn vorher erst noch ein paar wichtige Geburtstage anstehen. Trotzdem möchte ich natürlich auch rechtzeitig für Ostern vorbereitet sein! Habt ihr schon angefangen?

Während ich meine C.C. Designs Stempel durchgegangen bin, stieß ich auf die beiden Ostereier und dachte ich könnte ja mal eine Karte mit diesem Motiv als Hauptmotiv machen. Es müssen ja nicht immer Kinder oder Tiere auf den Karten sein. Gesagt, getan! Die Grundform der Karte habe ich mit der GoKreate Frilly 3 Stanze einmal aus weißem Cardstock und einmal aus dem tollen Maja Design Designpapier ausgestanzt und übereinander geklebt. Die Formkarten mache ich immer einfach und nicht zum Klappen. Designpapier und Stanzteile habe ich mit weißer Acrylfarbe gewischt.

Das Oval kommt übrigens im März bei C.C. Designs heraus. Es passt perfekt mit dem größten gewellten Spellbinders Oval aus dem "Small Set"! Das Motiv habe ich mit Aquarellstiften coloriert und bin noch einmal mit dem Star Dust Stift außen herumgegangen. Danach habe ich den Glitzer mit Wasser vermalt. Die Pünktchen habe ich mit Liquid Pearls gemacht. Der Spruchstempel ist aus dem AmyR Stamps Spring Sentiments Set. Den habe ich in braun aufgestempelt, damit er auf dem pastelligen Designpapier nicht so krass hervorsticht.





Mittwoch, 25. Februar 2015

Gewonnen =)

Ich hatte das Glück beim Kreativen Monat Dezember 2014 einen Gutschein vom Bastelschöppchen zu gewinnen. Nachdem ich fleißig im Shop gestöbert habe, habe ich mir die folgenden Dinge ausgesucht:

Meine ScrapBerry's Stempelsammlung erweitert sich stetig und von Halbperlen kann frau ja nie genug haben, stimmt's?! Vielen lieben Dank noch einmal an Ingrid und das Bastelschöppchen! Ich freu' mich immer noch sehr!
 

Montag, 23. Februar 2015

Notizzettelkorb für meine Mum

Genau so wie ich hat auch meine Mum im Februar Geburtstag. Dieses Jahr hat sie einen Notizzettelkorb von mir bekommen. Die Anleitung ist vom SEME, die abgewandelte Schneidedatei  mit ovalem Griff von Flati. Gefällt mir auch sehr gut!

Meine Mum mag rot und Pünktchen. Leider hatte ich nicht mehr genügend rotes Papier mit weißen Punkten, ich habe in meinem Fundus aber noch dieses ältere SU Papier gefunden! Das ging auch und so standen die Farben schnell fest.

Da ich bis heute kein wirklich passendes Motiv mehr für Notizen hatte, habe ich die süße Penny Black Maus vom Purr-fect Message Cling Stamp (40-040) allein verwendet. Das Notizen Schildchen habe ich mit dem Dymo gemacht und das HDL Schildchen ist ein Stempel von JM Creation. Das passte für meine Mum natürlich perfekt! Außerdem habe ich wieder die Die-namics Stitched Circles und Spellbinders Kreise verwendet. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.

Samstag, 21. Februar 2015

SEME - Double Twisted Easel Card

Juchu, schon wieder Samstag und noch dazu ein ganz Besonderer :) 
Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Nadine heute wie man eine Double Twisted Easel Karte macht. Die Steigerung der Twisted Easel Karte. Gar nicht so schwer, aber man braucht zwei Motive die gut zusammen passen!

Die Hasis von Penny Black aus dem Garden Critters Clear Stamp Set (30-152) fand ich sehr passend und schwupps wurde meine Karte eine Osterkarte! Der Spruchstempel ist ebenfalls von Penny Black (Easter March Slapstick - wie es scheint ist der retired), der passte perfekt auf das Oval, welches ich als Aufsteller für die beiden Kartenseiten ausgesucht hatte. Das Designpapier ist von ScrapBerry's (Vanilla Recipes). Als ich es bestellt habe, hatte ich nicht gesehen, dass auf dem Papier ich würde meinen russische Schrift ist, aber ich denke ich habe sie ganz gut überdeckt *g*.

Die Hasen habe ich mit den Stitched Circles von Die-Namics ausgestanzt und mit Spellbinders Kreisen und gewellten Kreisen gemattet. Die kleinen Küken sind ebenfalls aus dem PB Clear Stamp Set. Die Ostereier mit den Blümchen sind von LeLo und leider nicht mehr erhältlich, aber die Schnörkeleier unten (ich habe sie mit Versamark gestempelt) gibt es noch, die sind von Betty's Creations. Die weißen Blümchen sind von embellishments.de. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

So und jetzt gehe ich schnell wieder Geburtstag feiern! Das hier war meine letzte "33er" Karte. Ab sofort gibt es hier "34er" Karten *g*. Bei mir gibt es heute leckeren Käsekuchen *mjam*. Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Dienstag, 17. Februar 2015

Heute mal wieder Igelchen

Ich hatte heute einen Tag Urlaub, da ich an einem Gutachtertermin teilnehmen musste. Nein nein, keine Sorge, bei uns ist alles okay! Der Rechtsstreit läuft zwischen unserer Baufirma und einem der Subunternehmer. Nach dem Termin hatte ich noch ganz viel Zeit. Zuerst habe ich nach einer Aufbewahrungsmöglichkeit für meine DooHickey Kit Stanzformen gesucht, dann nach Sichtschutzmöglichkeiten für unsere Terrasse und danach ging's dann los. Voll vom Thema Garten angefixt entstand diese Karte:

Das aktuelle DooHickey Club Kit #4 Le Jardin ist m. E. wieder voll gelungen. Und ich bin sehr froh, dass ich immer die Early Bird Kits bestelle, denn so bekam ich dieses Mal das tolle Fenster inkl. des 3D Blumenkastens mitsamt der Blümchen! Den Kartenrohling habe ich mit der GoKreate Stanze "Frilly 7" erst aus weißem Cardstock und dann aus einem Bogen des JoyCrafts! Romance Designpapiers gestanzt und übereinander geklebt. Der kleine Penny Black Igel, der zusammen mit der Schnecke darauf wartet, dass sich in dem Blumentopf etwas regt, ist  vom "Labor of Love" (2363K) Stempel und der große Igel innen, der durch das Fenster Ausschau nach dem kleinen Igel hält, ist vom "Butterfly Wishes" (2620H) Stempel. Das Fenster, die Blümchen, der Blumenkasten, der Gartenstecker und die Kleeblattwiese sind aus dem DooHickey Kit #4, das Rankgitter sowie die Rankpflanze (ebenfalls die Early Bird Stanzen) und die "Gardine" sind aus dem DooHickey Kit #3. Die kleinen Blümchen im Vordergrund sind von Martha Stewart. 

Die einzelnen Stanzteile und auch das Designpapier habe ich mit weißer Acrylfarbe bestrichen. Hier sieht man auch den 3D Effekt der Fensterläden und des Blumenkastens. Die Igelchen habe ich mit Aquarellstiften coloriert. Einen Spruch hätte ich zwar gerne auf die Karte gebracht, ich fand jedoch, dass hierfür kein Platz mehr war. Also ist dieses mal eine Karte ohne Spruch und/oder bestimmten Anlass.

Montag, 16. Februar 2015

And a cherry on top!

Ähm ja, der Posttitel musste jetzt einfach sein *lol*. Ich bin ganz happy, denn ich habe meine erste Karte mit einem der süßen ScrapBerry's Hasen fertig bekommen! 

Ich bin wohl ein echter ScrapBerry's Fan, jedenfalls was die niedliche Serie an Motiven angeht! "Cherry" ist eine meiner Favoriten, ich musste sie mir einfach kaufen. Ausgestanzt habe ich sie mit einer neuen ovalen Stitched-Stanze und dem gewellten Oval aus dem C.C. Cutters Make A Card #2 Kit. Alle anderen verwendeten Stanzen sind von Magnolia, bis auf der Ast, der ist ein Stanzer von Martha Stewart. 

Diese Kartenart bewundere ich schon lange, ich mag es jedoch nicht, dass immer diese riesigen Blumen darauf sind. So kann man die Karten doch gar nicht mehr richtig verschicken. Deshalb habe ich auf meine Flowers zurückgegriffen, davon habe ich immerhin jede Menge und die passen m. E. auch sehr gut! Mit ein paar Perlen sind sie gleich nicht mehr so "platt". 

Meinen neuen "Dymo" habe ich heute auch gleich mal getestet (das transparente "love" Schild unten links). Coloriert habe ich mit Aquarellstiften. Ach ja und das Designpapier ist aus dem Summer Joy Paperpad von ScrapBerry's.

Mein kreativer Monat - Januar 2015

 
Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich auch in diesem Jahr wieder mit dabei. So habe ich wieder jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten, die ich so gewerkelt habe.

Hier sind meine Werke aus Januar 2015:

Sonntag, 15. Februar 2015

Eine Wunschzeit zum Geburtstag

Ich habe heute noch eine Wunschzeit fertig bekommen. Geschnitten hatte ich sie (wie unschwer zu erkennen) zusammen mit der Valentinswunschzeit, die Sven gestern von mir bekommen hat! Eigentlich sollte es auch eine Wunschzeit zum Valentinstag werden, aber irgendwie hatte ich dieses Jahr das erste Mal seit Langem so gar keine Lust auf Valentinsbasteleien und deshalb lag diese Wunschzeit bis heute Vormittag immer noch unfertig hier auf meinem Schreibtisch. Ich wollte sie aber heute endlich fertig machen, damit ich mich um neue Projekte kümmern kann, und so kam dann eine Geburtstags-Wunschzeit dabei heraus. Herzen gehen doch immer?!

Der Cardstock ist von Bazzill und das Designpapier von Maja. Der kleine Penny Black Igel ist einer von vieren des Stempels "Love Train" (1923K). Ich habe ihn mit Aquarellstiften coloriert, ausgeschnitten und auf einen Kreis der Die-namics Stitched Circles geklebt. Darunter ist ein Spellbinders Kreis und darunter noch ein gewellter Spellbinders Kreis. Die Stitched Circles habe ich mir vor Kurzem erst zugelegt und sie lassen sich wunderbar mit den Spellbinders Kreisen kombinieren *freu*. Der "Ein kleiner Gruß" Spruch ist aus dem "Ich drück dich" Set von JM Creation. Der gewellte Rahmen ist aus dem "Rahmen 3" Set und passt perfekt zur Wellenkreisstanze von SU! Der kleine Schmetterling ist aus dem "Alltagsmotive" Set und das "Alles Gute" (ausgestanzt mit einem 2 cm Kreisstanzer) sowie der Rahmen drum herum (ausgestanzt mit einem 1 1/4" Kreisstanzer) aus dem "Alltagskreise" Set, ebenfalls alle von JM Creation.

Die Anleitung für die Wunschzeit gibt es beim SEME und bei Flati gibt es die passende Schneidedatei für die Silhouette Cameo oder Portrait! Diese habe ich hier verwendet.

Samstag, 14. Februar 2015

SEME - Plisseekarte

Einen schönen Valentinstag wünsche ich euch! Ich hoffe ihr verbringt ihn zusammen mit euren Lieben ♥♥♥.

Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Tanja heute eine Plisseekarte. Total niedlich!

Dass ich total auf das Papier von ScrapBerry's stehe, wisst ihr ja bereits. Hier kamen wieder "Teatime" und "Mint Dreams" (das Papier ist in Wirklichkeit aber mehr blau als mint!) zum Einsatz. Stuhl, Kissen und Teppich sind von Magnolia.

Wenn man das Plissee öffnet, dann sieht man auf dem äußeren Fensterbrett zwei süße Penny Black Igel. Der Stempel heißt "So Glad to Catch You!" (1587K - retired). In den Hintergrund habe ich noch einen Szenestempel von Magnolia gesetzt. 

Auch das Fenster ist von Magnolia, ich habe die Sprossen weggeschnitten, damit man besser rausgucken kann! Das Schleifenband ist von SU und ich habe mit Aquarellstiften coloriert. Der schöne Spruchstempel ist von JM Creation aus dem "Ich drück dich" Set.

Donnerstag, 12. Februar 2015

C.C. Designs Pollycraft Elfie

Wer sich auf dem C.C. Designs Blog die Previews angeschaut hat, der kennt diese Karte schon. Heute möchte ich sie aber auch auf meinem Blog zeigen. Die niedliche Elfie ist die Zweite im Bunde der neuen Februar Elfenstempel von Pollycraft.

Ist sie nicht süß mit ihrem kleinen Käferfreund? Die Kreisstanzen und das kleine Blümchen sind aus dem neuen C.C. Cutters Make A Card #3 Kit. Das Designpapier ist aus dem Maja Design Vintage Autumn Pad und die Herzchen habe ich mit Embossingpaste und der C.C. Designs Mini Hearts Schablone gemacht. Der Spruch ist aus dem AmyR Heart-y Sayings Set und die Prima Flowers und Brads habe ich auch mal wieder aus der Versenkung geholt. Die sind viel zu schön, um sie nicht zu nutzen! Die Flügel von Elfie habe ich mit Diamond Stickles beglittert und das Motiv wie immer mit Aquarellstiften coloriert.





Dienstag, 10. Februar 2015

MD Kreadivas Challenge #07 - Gute Besserung

Heute startet auf dem Marianne Design Kreadivas Inspirations- und Challenge Blog die 7. Challenge mit dem Thema "Alles geht mit Marianne Design - Gute Besserung". Bis zum 09.03.15 könnt ihr an der Challenge teilnehmen. Schaut zwischendurch auch auf unserer Facebookseite vorbei, denn dort zeigen wir euch regelmäßig Inspirationen mit den schönen Produkten von Marianne Design.


Habt ihr schon die niegelnagelneuen deutschen Textstempel (CS0920) von Marianne Design entdeckt? U. a. ist der wunderschöne "Gute Besserung" Stempel im Set enthalten. Meine neue Hasenstanze (COL1354) musste natürlich auch wieder herhalten! Hasi hat ein Aua-Ohr und braucht deshalb einen Verband. Die Herzchen habe ich mit der Schneeflockenstanze LR0185 gemacht und die Bordüre oben ist der obere Teil des neuen Gartentors (CR1304). Das gepunktete Papier ist aus dem Pretty Papers Bloc Sweet Roses (PK9123), passend dazu hatte ich sogar noch Cardstock hier liegen! Das Papier mit dem Strickmuster ist ebenfalls von MD und zwar aus Eline's Winter Huis Set (PK7037).

Ich hoffe ihr habt alle Zeit und Lust, um an unserer Challenge teilzunehmen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar einen Preis gesponsert von Marianne Design.





Sonntag, 8. Februar 2015

Marianne Design - Winterhase

Nun habe ich sie auch endlich, die süße Hasenstanze von Marianne Design und musste sie am Wochenende natürlich auch gleich testen. Ich finde den Hasen soooo niedlich! Außerdem gibt es jetzt die brandneuen deutschen Textstempel von Marianne Design:

Da wir zurzeit ja noch Winter haben (auch wenn wir hier bisher zum Glück kaum Schnee abbekommen haben!), wollte ich gerne eine kuschelige Winterkarte machen. Das Designpapier ist aus Eline's Winter Huis Set. Hasi habe ich auf eine halbe Schneeflocke (LR0185) gesetzt und von oben ist er von eingeschneiten Tannenzweigen (LR0181) geschützt. Die Schleife, die eigentlich zum Hasen gehört, hält nun die Tannenzweige zusammen. Der Spruch ist aus dem besagten neuen deutschen Textstempelset (CS0920) von Marianne Design und das Herz ist ein Überbleibsel von der großen Schneeflocke. Der Cardstock ist von SU.





Samstag, 7. Februar 2015

SEME - Herz Easel Karte

Beim Stempeleinmaleins zeigt die liebe Nela heute wie man eine Herz Easel Karte macht. Die ist schnell gemacht und Valentinstag steht ja schon vor der Tür.

Ich habe für meine Karte die Cameo-Schneidedatei von Bird genommen und diese etwas verändert. So passte sie besser zu meiner Kartenidee. Der süße Forever Friends Bär ist aus dem "All Loved Up" Clear Stamp Set von Docrafts. Die kleine Schleife oben rechts ist ebenfalls aus dem Set. Der "Ich drück dich" Spruch ist aus dem "Ich drück dich" Set von JM Creation und das "Von Herzen" ist ebenfalls von JM Creation und zwar aus dem "Kleine Worte" Set und mit der Wortfenster Stanze von SU ausgestanzt. Das tolle Designpapier ist von ScrapBerry's (Teatime). Ich stehe zurzeit total auf Papier mit Holzmuster! Coloriert habe ich den Bären mit Aquarellstiften.

Mittwoch, 4. Februar 2015

C.C. Designs Februar Preview I

Bei C.C. Designs starten heute die Februar-Previews. Ab dem 07.02.2014 wird es die tollen neuen Stempel, Stanzen und Schablonen dann im C.C. Designs Shop geben. 

Die süße neue Pollycraft Pixie hat es mir als Elfenfan natürlich sogleich angetan! Ausgestanzt habe ich Pixie mit der ovalen Stanze aus dem C.C. Cutters Make A Card Kit #2, das große gewellte Oval und das Schildchen unten sind ebenfalls aus diesem Set. Auf das Schildchen habe ich einen Spruchstempel aus dem AmyR Stamps Spring Sentiments Set gestempelt. Die niedlichen (rosa) Schmetterlinge und das Fähnchen oben rechts sind aus dem brandneuen C.C. Cutters Make A Card Kit #3. Diese Card Kit Stanzensets finde ich persönlich einfach genial! Die weißen Schmetterlinge sind mit der neuen C.C. Designs Butterflies Stencil gemacht. Es gibt jetzt nämlich auch Schablonen! Da habe ich doch gleich mal meine Embossingpaste ausprobiert und für gut befunden *hihi*. Das werdet ihr also in Zukunft noch öfter hier zu sehen bekommen! Das wunderschöne Designpapier ist aus der Vintage Spring Kollektion von Maja Design und der Cardstock aus der Core'dinations Whitewash Serie. Blümchen und Halbperlen durften hier natürlich auch nicht fehlen und die kleinen Ästchen sind mit der C.C. Cutters Leafy Branch Stanze gemacht. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften und auf die Flügel habe ich noch Star Dust Stickles ausgetragen.

Schaut auf jeden Fall auch noch auf dem C.C. Designs Blog vorbei, dort seht ihr neben Pixie und Elfie auch die neuen Meoples mit passenden Stanzen und könnt auch wieder etwas gewinnen. Viel Glück!