Donnerstag, 31. März 2016

{Kulricke} CAS Blätterkreis

Weiter geht's in meiner CAS Reihe mit dieser kleinen Grußkarte, die ich mit der Blätterkreis Stanze von Kulricke gemacht habe. Die Karte ist 10 x 10 cm groß.

In die Mitte des 9 x 9 cm großen weißen Cardstocks habe ich den Blätterkreis gestanzt und von hinten mit farngrünem Cardstock hinterlegt. Den ganzen Part habe ich wiederum mit 3D Pads auf den Kartenrohling geklebt. 

Vorher hatte ich noch den Leinenfaden befestigt und in den Kreis das tolle Für Dich gesetzt. In die einzelnen Blätter habe ich je noch einen Punkt Liquid Pearls Opaque getropft. Und fertig ist ein lieber Gruß!

Mittwoch, 30. März 2016

{JM Creation} CAS Blümchengruß

Ja ihr seid hier richtig bei mir! Ich hatte in den letzten Tagen einfach mal wieder Lust auf clean & simple und starte heute mal eine kleine CAS Reihe mit diesem Blümchengruß...

... den ich Ostermontag mit den schönen Wiesenherzen von JM Creation gemacht habe. Die Blümchen habe ich mit dem SU Farngrün Stempelkissen eingefärbt, die Farbe von den Blüten gewischt und diese mit Tombows in verschiedenen Farben bemalt, angehaucht und abgestempelt. Anschließend habe ich das Motiv rechteckig ausgeschnitten und die Ränder mit einer der Genähte Linien Stanzen eingerahmt. Gemattet habe ich alles auf farngrünen Cardstock. Der süße Gruß ist aus dem Kleine Worte Set von JM Creation. Den Part mit den Blümchen habe ich mit 3D Pads aufgesetzt. Fertig!

Montag, 28. März 2016

Frohe Ostern...

... wünsche ich euch! Ich hoffe ihr genießt die freien Tage und erholt euch gut! Wir relaxen heute! Karfreitag waren wir zu Besuch bei Svens Großeltern, am Samstag waren wir fleißig im Garten zugange und abends noch auf dem Nachtgeschrei Konzert in Hamburg und gestern waren wir zu Besuch bei meinen Ellis. Deshalb gönnen wir uns heute mal einen Tag frei, morgen geht's ja schon wieder ins Büro. Können wir nicht öfter mal so ein schönes langes Wochenende haben? *grins*

Ein Osterhase, den ich letztes Wochenende während eines SU Workshops gemacht habe.

Und dieser Osterhase ist auch bei uns zu Besuch! Den habe ich in den vergangenen Tagen mit der Cameo geschnitten und mit einer kleinen Schleife und einem Puschelschwänzchen versehen. So einen Puschel hat der Hasi oben übrigens auch noch auf der Rückseite ;) Den Hasi im Bild habe ich mit 3D Pads auf SU Pistazie Cardstock geklebt und eingerahmt, natürlich ohne "Glas". Die Idee hatte ich von Tanja Kolar.

Und hier ziert der Hasi unseren Flur. Die IKEA Schranktür, die ich letztes Jahr in der Fundgrube gekauft habe, wird immer passend zur Jahreszeit dekoriert. Die kleinen Osterhaseneier sind ebenfalls aus dem SIL Store, dem Frohe Ostern Schriftzug habe ich einfach ein anderes Band verpasst (gelb/weißes Bakers Twine) und die Spitze hatte ich schon zu Weihnachten unter die einzelnen Sprossen geklebt.

In diesem Jahr habe ich an einer Osterkalender Aktion teilgenommen. Jeder hat eine Karte zu einem bestimmten Termin verschickt und eine erhalten. Jeder zeigte die erhaltene Karte und alle wurden in einer Liste verlinkt. Die obige Karte hatte ich während der Aktion von Bettina erhalten. Ist die nicht toll?

Außerdem habe ich noch tolle Osterschenkis und -karten erhalten. Von meiner lieben Sanne gab es das niedliche Osternest, von meiner lieben Susanne die tolle Osterkarte und die süße Ostermöhre von meiner lieben Carola. Die war mit leckeren Ostereiern gefüllt, die jetzt unser Osternest zieren.

Von meiner lieben Tanja trudelte diese süße Osterkarte bei mir ein ♥

Und von meiner lieben Nadine bekam ich diese süße Karte, schön verpackte Ostereier und Mon Cherie. Ostern ist schokoladig *g*.

Mit diesen tollen Blümchen, die ich von meinen Ellis zum Geburtstag bekam und die immer noch wunderschön auf unserer Terrasse blühen, hinterlasse ich euch jetzt noch einmal ganz liebe Ostergrüße!

Samstag, 26. März 2016

SEME Challenge #74 - Sketch

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #74. Es ist eine Sketch-Challenge und wir verlosen ein brandneues Pretty Pink Pack vom JL-Creativshop. Die Challenge läuft bis zum 29. April 2016 um 22:00 Uhr. Macht ihr mit?

Nachdem ich in den letzten Wochen doch sehr unkreativ war, habe ich heute einfach mal nur für mich gebastelt, ohne Vorgabe. Außer dem Sketch natürlich, den habe ich für meine Karte gespiegelt! Das Pilzhaus von Stampendous! hatte ich mir schon im letzten Jahr bestellt und habe es jetzt endlich einmal abgestempelt und coloriert. Perfekt dazu passt einer der Gnome von My Favorite Things. Das Set musste ich mir einfach kaufen! Die Sonne habe ich mir ebenfalls erst vor Kurzem gegönnt, sie ist von Die-Namics. Die brandneuen Passepartout Circles (CR1360) und Stitched Waves & Clouds (CR1361) von Marianne Design, welche ich gestern erst bekam, habe ich auch gleich mit eingeweiht. Die sind wirklich toll! Und der größte Kreis lässt sich super mit dem größten Kreis der C.C. Cutters Scalloped Circles matten :) Die beiden Spruchstempel sind von Kulricke, das Designpapier ist von ScrapBerry's und die Enamel Dots sind von Marianne Design. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.





Mittwoch, 23. März 2016

Geburtstag 2016

Nun ist mein Geburtstag schon über einen Monat her, aber da ich erst am vergangenen Samstag nachgefeiert habe, zeige ich euch auch jetzt erst die tollen Karten und Geschenke, die ich erhalten habe. Ich habe mich über jede einzelne Karte und jeden einzelnen lieben Gruß total gefreut! Natürlich auch über die schönen Geschenke! Noch einmal vielen Dank ihr Lieben!

Ich zeige euch die Karten hier in alphabetischer Reihenfolge:










Elke




Geli


Hella


Judith






Madlen














Ja, nun bin ich schon 35! 

Sven hatte mir zum Geburtstagsfrühstück ein Ei gekocht mit der netten Aufschrift "halb siebzig", weil ich nachts noch zu ihm sagte, dass ich jetzt schon halb siebzig bin *lol*.

Sven hat mir den Dampfgarer geschenkt, den ich mir gewünscht hatte, und außerdem hat er mich mit einem Jahresabo von "Mein schöner Garten" überrascht *freu*. Eigentlich bin ich ja überhaupt kein Magazinfreund, aber wenn es um Garten geht!? Gerne!

Und von meinen Mädels gab es am Samstag noch diese basteligen Geschenke *freufreu*.

Sonntag, 20. März 2016

Kleine Osterkärtchen

Für das Geburtstags-/Osterstempeln, welches gestern bei mir stattfand, brauchte ich noch ein paar Osterkärtchen für meine Mädels. Die "Haseneier" sind aus dem SIL-Store und mit der Cameo geschnitten. Die Größe habe ich verkleinert, so dass sie auf meine 10 x 10 cm Kärtchen passen.

Den weißen Rahmen habe ich mit zwei Die-Namics Stitched Squares Stanzen gemacht. In den Rahmen habe ich dann einfach noch ein Quadrat eingeklebt. Das "Nest" und der "Blätterkranz" sind Stanzen von Rayher.

Die kleine Fahne ist ein SU Stanzer und den süßen Osterstempel habe ich mir vor einigen Jahren mal bei Dawanda gekauft. Dieser hier ist sehr ähnlich, meinen gibt es wohl nicht mehr. Das Ei und den weißen Rahmen habe ich am Rand ganz leicht mit dem Spectrum Noir Glitter Clear Brush bepinselt, um die Karten ein wenig schimmern zu lassen.

Und da ich gleich sechs der Kärtchen brauchte, habe ich fleißig gestanzt und geklebt! Ich kann immer noch nicht sagen welche Variante mir besser gefällt. Osternest oder Blätterkranz? Habt ihr einen Favoriten?

Donnerstag, 17. März 2016

Mein kreativer Monat - Februar 2016

Bei Annas Art läuft die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich wieder mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

Februar 2016



Dienstag, 15. März 2016

{Kulricke} Kleiner Oster-Aufsteller

Puh, das ist ja echt schlimm, wenn man sein Mojo verloren hat und kaum mehr etwas Kreatives zustande bringt... zum Glück habe ich noch ein Kulricke Projekt aus Februar, welches ich euch heute zeigen kann.

Es handelt sich um einen kleinen Aufsteller aus Bierdeckeln. Ich weiß gar nicht mehr, warum ich mir vor vielen Jahren mal einen ganzen Schwung Blanko-Bierdeckel gekauft hatte, aber ich habe davon jetzt einfach mal drei genommen, sie mit dem schönen Kulricke Designpapier bezogen und mit Leinenfaden verbunden. Die Löcher habe ich mit rosafarbenen Eyelets verstärkt. Eigentlich wollte ich daraus ein Mini-Fotoalbum machen, hätte nicht unser Drucker seinen Geist aufgegeben. Hmm, was nun?! Zum Wegtun fand ich den kleinen Aufsteller zu schade, also habe ich ihn einfach mit diversen Kulricke Stanzen österlich dekoriert. Alle verwendeten Stanzen liste ich euch unten auf :)





Samstag, 12. März 2016

SEME - Kleine Geschenkbox

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute Annika zu Gast und sie hat uns die Anleitung für eine wirklich niedliche kleine Geschenkbox mitgebracht. Wir haben auch wieder eine Schneidedatei dabei, so dass ihr ganz flott einige dieser süßen Faltboxen machen könnt.

Ich habe eine Box für "einfach so" und eine zu Ostern gemacht. Das Sternchenpapier von Kulricke gehört zu meinen Lieblingspapieren, das musste mal wieder zum Einsatz kommen. Die kleine Blume ist ein SU Stanzer, das "Für dich" ist aus dem Curve Set von Kulricke und auch der Hase ist eine Stanze von Kulricke. Das schöne Twine passte hervorragend zum Pink des Papiers und ein Stück Juteband zur Osterbox.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!