Samstag, 30. April 2016

SEME Challenge #75 - Sketch

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #75. Es ist wieder eine Sketch-Challenge und wir verlosen einen 10,00 Euro Gutschein von der StempelWunderwelt. Die Challenge läuft bis zum 27. Mai 2016 um 22:00 Uhr. Macht ihr mit?


Für meine Nichte 2. Grades, die in dieser Woche auf die Welt kam, brauchte ich natürlich auch eine Karte zur Geburt :) Da kam der süße Penny Black Stempel aus dem Bundle of Joy Clear Stamp Set (30-043) mal wieder zum Einsatz. Der ist so niedlich ♥

Leider kleben meine alten PB Clear Stamps sehr fest auf dem Plastik, so dass man sie kaum abbekommt und sie halten nicht mehr richtig am Acrylklotz. Zum Glück ist PB bei den Clears mittlerweile auf besseres Material umgestiegen! Trotzdem müssen die alten Sets noch weiterhin herhalten *hehe*. Die Buchstabenwürfel und die kleinen Söckchen sind ebenfalls aus dem Set.

Den Banner vom Sketch habe ich durch das "Willkommen" von Kulricke ersetzt. Die passte hier ja nun wirklich perfekt! 

Sonntag, 24. April 2016

{Kulricke} Erdbeerbox

Habt ihr schon die neuen Boxen Stanzen von Kulricke gesehen? Neben einer Matchbox, einer kleinen Pizzabox und einer Pyramidenbox gibt es auch die tolle Erdbeerbox ♥. Und mit eben dieser musste ich am Wochenende mal ein bisschen spielen.

Niedlich oder? Hier in den typischen Erdbeerfarben. Die Blätter sind von Magnolia und die Blüten habe ich bei allen Beeren mit einem Brad gefestigt.

Die Him-Erdbeere ;)

Und hier noch die rosafarbene Variante.

Ich weiß gar nicht welche Beere mir am besten gefällt. Alle drei stehen zurzeit als Deko bei mir :) Ich habe auch noch weitere Ideen für die Stanze, ich brauche nur etwas mehr Zeit. Es macht echt Spaß mit der Stanze zu spielen und vielleicht bringe ich ja einen Tauschi-Obstkorb mit zum Stempel-Mekka?!

Samstag, 23. April 2016

SEME - Embossing auf Folie

Beim Stempeleinmaleins zeigt die liebe Clarissa uns heute, wie man auf Folie embosst und wie mit dieser Technik transparente Karten entstehen. Glücklicherweise klappt das Heat Embossing auf bedruckbaren Overheadprojektorfolien und solche hatte ich doch tatsächlich noch hier liegen! Die lassen sich auch gut falzen.

Ich habe es zwei Mal probiert. Beim 1. Versuch habe ich die Folie einmal abgewischt und angefangen. Da hier überall noch kleine schwarze Punkte mit embosst wurden, habe ich beim 2. Versuch vorher mit dem Embossing Buddy über die Folie gewischt. Man muss selbst entscheiden was einem besser gefällt, man sieht bei der zweiten Variante leichte Kratzer vom Buddy, das Embossing klappt allerdings sauberer.

Gar nicht so einfach solche Karten zu scannen, da verfälscht der Hintergrund die Karten sehr, aber dafür habe ich das Bild oben eingefügt. Ich habe auf die Vorderseite der Karte die schöne Stockrose von Stampin.com mit dem Distress Ink Embossing Pad gestempelt und mit extra feinem schwarzen Embossingpulver und meinem Heißluftfön embosst. Den habe ich schön weit weg gehalten, damit sich die Folie nicht wellt. Das dauert zwar länger, hat aber wunderbar geklappt!

Da die schwarz embossten Blumen etwas nach Trauerkarte aussahen, habe ich mit buntem Cardstock (Mattgrün und Wassermelone) gearbeitet. Gestern Abend fand ich die Ton in Ton Variante schöner, heute gefällt mir die zweifarbige Variante besser :P

Die Für Dich Line Stanze und die Beste Wünsche Line Stanze sind von Kulricke. Die kleinen Pünktchen hinter den Stockrosen sind von Stamps by Judith und in Wassermelone gestempelt. Nächstes Mal versuche ich mal die Blumen in weiß zu embossen, ich glaube das sieht dann noch etwas fröhlicher aus :)

Donnerstag, 21. April 2016

Mein kreativer Monat - März 2016

Bei Annas Art läuft die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich wieder mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

März 2016

Dienstag, 19. April 2016

{Marianne Design} Lavendel Tag

Dieses Jahr wird wohl mein Jahr der "Gartenkarten". Gut, dass ich es zurzeit etwas einfacher mag, da kam der Lavendel Stempel von Marianne Design doch gerade perfekt! Das neue La Provence Designpapier (PK9132) finde ich auch wunderschön und die neue Tag Stanze ist auch klasse.

Das Designpapier habe ich mit der Labels Cotton Lace Stanze (LR0412) ausgestanzt. Anschließend habe ich die Stanze als Schablone verwendet, um die weiße größere Lage zu erhalten. Diese habe ich per Hand ausgeschnitten. Auf das Designpapier habe ich den Lavendel (CS0967) gestempelt und anschließend mit Dylusions White Linen Ink Spray besprüht, damit es leichte weiße Punkte erhält. Große Tropfen habe ich mit einem Tuch aufgenommen. Das "Geburtstagskind" ist aus dem Deutsche Texte Set (CS0920). Oben ans Tag habe ich noch farblich passendes Twine und weiße Spitze geknotet. 

Die Schleife habe ich auf ein weiteres Designpapier gestempelt, diese ausgeschnitten und aufgeklebt (paper piecing). Mit dem Spectrum Noir Clear Glitter Brush habe ich auf Schleife und Lavendelblüten noch Glitzer aufgetragen.

Dazu einen Topf Lavendel als Geschenk und fertig ist ein lieber Geburtstagsgruß :)





Samstag, 16. April 2016

SEME- Blüten aus Krepppapier

Schon wieder Samstag :) Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Nela heute wie man ganz einfach tolle Blüten aus Krepppapier selbst machen kann.

Schon wieder eine CAS Karte, die wird es hier ab jetzt aber immer mal wieder geben. Sie gefallen mir einfach gut und ich habe ja jetzt auch einige Stempelchen, die echt gut zu diesen Karten passen. Diese Stockrosen sind von taylored expressions (Lovely Landscape). An diesem Stempelset konnte ich nicht vorbei, das musste ich haben. Woran das wohl liegt?! :P

Gestempelt habe ich die Blumenstiele in Limette und die Blüten in Wassermelone und Safrangelb. Die Kreppblüten, um die es heute ja beim SEME geht, habe ich aus türkisem Krepppapier ausgestanzt. Bei der Blüte handelt es sich um eine der Blümchen aus dem Marianne Design Flower Set Fancy Stanzenset (CR1356). In der Mitte steckt je ein Brad. Der Wortstempel ist von JM Creation, ich fand ihn sehr passend für diese bunte Karte.

Und jetzt wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende - viel Spaß im Garten oder was ihr sonst so macht :)

Dienstag, 12. April 2016

SEME - Fun Fold Card

Nachdem ich nun ENDLICH mein Mojo wieder gefunden habe, möchte ich euch meine Fun Fold Card zeigen, die ich nach der aktuellen Anleitung vom Stempeleinmaleins gemacht habe. Der Rohling war dank der Schneidedatei schnell gemacht!

Und dann musste ich unbedingt meine neuen Gartenstempel einweihen. Diese süße Gärtner Nancy musste ich einfach haben! Und an dem Gewächshaus von Magnolia kam ich auch nicht vorbei. Ich habe es hier allerdings ohne die "Piekser" obenauf gestempelt, da es sonst von der Höhe nicht gepasst hätte. Gefällt mir so sogar noch besser :) Die Blümchen im Hintergrund sind von Molly Blooms und das Gras ist von ArtImpressions.

Ja und dann musste ich mir ja uuuunbedingt noch die Stockrosen Stanze von Impression Obsession gönnen, um die bin ich schon ewig herumgeschlichen! Jetzt nicht mehr, jetzt habe ich sie *juchu*.

Das Gras und die Schmetterlinge sind Stanzer von Martha Stewart und der Beetstecker und das Efeu sind Stanzen von Magnolia. Coloriert habe ich meine kleine Szene mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Das hab' ich zum Glück noch nicht verlernt :P

Sonntag, 10. April 2016

MD Kreadivas Challenge #21 - Blumen

Heute startet auf dem Marianne Design Kreadivas Inspirations- und Challenge Blog die 21. Challenge mit dem Thema "Blumen". Bis zum 09.05.16 könnt ihr an der Challenge teilnehmen. Schaut zwischendurch auf unserer Facebookseite vorbei, dort zeigen wir euch regelmäßig Inspirationen mit den Produkten von Marianne Design.

Als ich dieses wunderschöne Designpapier im Marianne Design Pretty Papers Block Sweet Celebrations (PK9131) sah, wusste ich, dass ich damit unbedingt etwas machen wollte und als ich das Thema der neuen MD Kreadivas Challenge sah, musste ich einfach eine CAS Karte damit machen. Warum stundenlang Motive colorieren, wenn das Papier doch schon soooo schön ist?! Ich habe noch einige Enamel Dots (PL4504) auf die Blümchen geklebt und den schönen Spruch aus dem Deutsche Texte Clear Stamp Set (CS0920) dazu gestempelt. Stempelkissen und Cardstock sind von SU, Farbton Petrol. Fertig ist eine farbenfrohe Karte. Gefällt sie euch?

Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust, um an unserer Challenge teilzunehmen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar einen Preis gesponsert von Marianne Design.

Donnerstag, 7. April 2016

{Kulricke} Glücksstern

Heute kommen wir zur letzten Karte meiner CAS Reihe! Diese war für Kulricke. Den Kartenrohling habe ich aus SU Taupe Cardstock gemacht. Das tolle Kulricke Sternchenpapier habe ich mit einem der Nesting Stars ausgestanzt, so dass der Stern in Taupe durchscheint. 

Die Glück ist jetzt Line Stanze passte hier einfach perfekt! Außerdem habe ich meine bisher wirklich gut gehüteten knallweißen Halbperlen von Papermania (die habe ich bisher leider nie wieder in einem Shop gefunden *schnief*) für diese Karte verwendet. Da der untere Bereich noch so leer wirkte, habe ich ihn mit einem Leinenfaden und dem schönen Wortstempel aus dem Geburtstag 2 Stempel Set von Kulricke verziert. Danach fand ich die Karte perfekt. Sterne gehen ja auch immer 

Mittwoch, 6. April 2016

Ein paar Jellybeans?

Heute geht's weiter mit einer bunten Geburtstagskarte, die ebenfalls am 19.03.16 entstanden ist. Seit diesem Workshop besitze ich jetzt auch endlich mal ein paar bunte SU Stempelkissen und zwar Senfgelb, Kirschblüte (rosa) und Wassermelone (pink). Irgendwie hatte ich mich vorher nur auf Türkistöne, Grüntöne, Brauntöne, weiß, rot und grau beschränkt. Ja, das war wirklich eine beschränkte Farbauswahl! Wobei ich auch ein Mini 4er Set in Zartblau, Zartrosa, Mattgrün und Salbei habe, das sind aber alles Farben die es schon gar nicht mehr als Cardstock zu kaufen gibt. Schade eigentlich, die gefallen mir immer noch sehr! Na ja und die SU Mini Stempelkissen sind auch wirklich sehr mini und ich nutze sie nicht so gerne. 

Nun aber zu meiner Karte! Die "Jellybeans" und Punkte auf dem erhabenen Teil der Karte habe ich in Senfgelb, Farngrün, Aquamarin und Wassermelone gestempelt und mit aquamarinem Cardstock gemattet. Die gelben Punkte auf dem Kartenrohling habe ich wieder mit dem Radiergummi eines Bleistifts gestempelt. Die beiden Ballons habe ich per Hand ausgeschnitten, mit 3D Pads aufgesetzt und die Bänder wieder mit einem clear Glitter Gelstift aufgemalt. Alle Motive sind aus dem Balloon Builders Set, die Worte sind aus dem So viele Jahre Set - beide von SU. Das Twine ist von embellishments.de.

Dienstag, 5. April 2016

Geburtstagsballons

Heute geht's in meiner CAS Kartenreihe mit einer Geburtstagskarte weiter, die während des SU Workshops am 19.03.16 entstanden ist. Bei diesem Workshops habe ich mich wirklich sehr in das Ballon Builders Set von Stampin' Up! verliebt. Die Abdrücke sehen aus wie aquarelliert, echt genial!

Senfgelb und Aquamarin passen einfach hervorragend zusammen. Die gelben Punkte habe ich mit dem Radiergummi eines Bleistifts gestempelt, das wollte ich auch schon ewig mal ausprobieren. Klappt wirklich super! Die Bänder der Ballons habe ich mit einem clear Glitter Gelstift selbst gemalt, so glitzert es auf der Karte auch schön. Die Worte sind aus dem So viele Jahre Set von SU, welches ich nun auch mein eigenen nennen darf. Den Part mit den Ballons habe ich mit 3D Pads aufgesetzt. 

Die Halbperlen und das Twine sind von embellishments.de.

Montag, 4. April 2016

{JM Creation} Von Herzen

In dieser Woche führe ich meine CAS Reihe noch etwas weiter. Ich hoffe euch gefallen auch die einfachen Karten, ich jedenfalls brauchte einfach mal eine Abwechslung zu meinen normalen Karten :)

Die Vintage Herzen von JM Creation gefallen mir wirklich sehr. Auf meinen normalen Karten könnte ich sie aber nicht wirklich verwenden, deshalb ist es eine CAS Karte geworden. Das (große) Herz habe ich mit SU farngrünem und zartpinkem Stempelkissen eingefärbt und auf flüsterweißen Cardstock gestempelt. Im unteren Bereich habe ich die kleinen Blüten aus dem Blumig umrahmt Clear Stamp Set ebenfalls auf diese Weise abgestempelt. Die Worte sind mit Smokey Grey (Versafine) gestempelt.

Bevor ich den flüsterweißen Cardstock bestempelt habe, hatte ich ihn mit Glimmer Mist (Pearl) besprüht, wodurch er einen ganz wundervollen Glanz erhalten hat. Ich glaube auf diesem Foto kann man es schon ein wenig erkennen. Auch, dass der Part mit dem Herz mit 3D Pads aufgesetzt wurde.

Die Halbperlen und das Twine sind von embellishments.de.

Sonntag, 3. April 2016

{Kulricke} Glückwunsch, Liebes!

Sooo, weiter geht es mit meiner CAS Reihe und zwar heute mit dieser Geburtstagskarte, die ich mit Kulricke Produkten und SU Cardstock/Schleifenband gemacht habe.

Mit der Partial Die Cutting Technik und der Zweig mit Blättern Stanze habe ich eine Bordüre aus farngrünem Cardstock gestanzt. Diese habe ich mit einer flüsterweißen Schleife versehen und auf die Blätter noch kleine Punkte mit Liquid Pearls Opal White gesetzt. Die Bordüre habe ich auf flüsterweißen Cardstock geklebt, in den unteren Bereich noch einen der tollen Textstempel aus dem Curve Stempel Set in Smokey Grey (Versafine) aufgestempelt und die weiße Lage dann mit 3D Pads auf den farngrünen Kartenrohling geklebt. Fertig!

Freitag, 1. April 2016

CAS Blumige Geburtstagsgrüße

Heute zeige ich euch in meiner CAS Reihe zwei relativ gleiche Geburtstagskarten, die ich am 19. März während eines SU Workshops gemacht habe. Durch diese Karten wurde übrigens meine Lust entfacht mal ein paar einfache Karten zu machen.

Einfach und trotzdem total schön oder was meint ihr? Mir gefällt die Karte sehr! Danke für die Idee Constanze :) Den Spruch in Anthrazit zu stempeln und nicht in schwarz finde ich besonders toll, so erschlägt einen die Schrift nicht gleich. 

Hier ist die zweite Variante. Die Karte ist etwas breiter und die Blüten sind anders verteilt. Nur weil ich den Blumenstempel sooo toll fand, musste ich mir das "So viele Jahre" Stempelset unbedingt bestellen *hihi*. Gestempelt habe ich mit Farngrün, Safrangelb und Aquamarin. Außerdem habe ich flüsterweißen und aquamarinen Cardstock genutzt. Die Halbperlen sind von Embellishments.de.