Samstag, 2. Dezember 2017

SEME - Bühnenkarte

Beim Stempeleinmaleins stellt unsere liebe Moni euch heute eine Bühnenkarte vor. Diese hat innen verschiedene 3D Lagen und sie kann zum Versenden flach zusammen gefaltet werden...

... es sei denn, man klebt kleine 3D Häuer als Deko hinein, so wie ich :P Aber ich werde diese Karte auch nicht verschicken, sie ist nämlich eine echt niedliche Weihnachtsdeko! Die süßen Elche sind von Memory Box (Moose Crossing), das 3D Häuschen ist von Magnolia. Ebenso die Tannenbäume im Hintergrund, die sieht man hier ganz schlecht.

Hier die Karte noch einmal als Scan, der gibt zumindest einmal die richtigen Farben wieder! Auch die Tannenzweige sind von Magnolia, diese habe ich noch mit zwei roten Enamel Dots verziert. Kleine Schneeflocken durften natürlich nicht fehlen und das Frohe Weihnachten von Crealies passte auch perfekt dazu. Den Kreis habe ich mit einer Marianne Design Stanze gemacht und die einzelnen Ebenen mit MFT Stanzen verschönert.

Ich wünsche euch allen ein tolles 1. Adventswochenende!

Kommentare:

BiBa hat gesagt…

Hallo Jay Jay,
ohhhh die Kartenform hab ich auch schon ein paar mal gemacht.... die macht richtig was her. Deine Elche gefallen mir richtig gut und die passen perfekt zur Kartenform.
Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Birgt

Farina hat gesagt…

Was gäbe ich dafür sooo toll wie du colorieren zu können.
Ich finde deine Bühnenkarte wunderwunderschön.

LG Silvia