Samstag, 21. April 2018

SEME - Tüll Schüttelkarte

Beim Stempeleinmaleins zeigt unsere liebe Kathrin heute, wie man eine Tüll Schüttelkarte macht. Das Tolle an dieser Schüttelkarte ist, dass sie sehr flach ist und sich gut versenden lässt.

Habt ihr schonmal ein fliegendes Meerschweinchen gesehen? Ich nicht, aber ich finde das Stempelset von Art Impressions soooo süß, das musste ich einfach haben und auch gleich einweihen. Tüll und Pailletten hatte ich in meinem Sammelsurium. Das Designpapier ist von Lawn Fawn und die Glitzerdots sind von embellishments.de (Werbung!). Die passten von der Farbe perfekt. Und die Farbkombi lila- mint gefällt mir persönlich total gut.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Ich hoffe ihr habt schöne Dinge vor!

Montag, 16. April 2018

Wkisp 03/18 - Winterschnecken

Die liebe Silvia hat im März wieder einen neuen Sketch für die Aktion Weihnachten kommt immer so plötzlich ins Stempelhaus Forum gestellt. Karfreitag habe ich die beiden LeLo Schnecken coloriert...

... und sie heute mal auf Karten gebracht. Oh ja, Karten - Mehrzahl! Ich konnte mich nicht entscheiden welche Schnecke ich nehmen soll, also habe ich sie einfach beide genommen *hihi*. Und Winter-/Weihnachtskarten kann man ja immer gebrauchen! 

Samstag, 14. April 2018

SEME - Block Karte

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute Silvia/Bastelhexchen zu Gast und sie zeigt uns wie man eine Block Karte macht. Plant für die Dekoration der Karte ruhig ein bisschen Zeit ein!

Ich habe erstaunlich lange an der Deko gesessen, obwohl ich schon ungefähr wusste, in welche Richtung die Deko gehen sollte. Ich wollte eine maritime Karte machen, ein bisschen Urlaubsfeeling soll aufkommen, wenn man diese Karte erhält. Also habe ich die süße Katze, die Möwe und Fische von ScrapBerrys ausgewählt. Endlich konnte ich auch meinen tollen Meer-Spruch von Sommerabend einweihen und das kleine Papierboot. Apropos Papierboot - das Boot der Katze habe ich mit Zeitungspapier gepaperpiect.

Auf dem Scan kommen die Farben viel besser rüber, deshalb hier die Karte nochmal in platt. Die schönen Meersprüche von Kartenkunst kamen hier auch zum Einsatz. Ansonsten jede Menge Stanzen aus meinem Fundus.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Vielleicht fahrt ihr ja ans Meer?

Freitag, 13. April 2018

Ostertags

Hups! Ich habe euch Ostertags unterschlagen! Die hatte ich am Ostersonntag noch schnell gemacht. Ich wollte ja zumindest mal meine niedlichen COAT Ostermotive einweihen, nachdem sie ein Jahr gut abgelagert wurden *hihi*.

Ganz fix gemacht und doch sehr niedlich *find*.

So richtig Lust kreativ zu sein habe ich zurzeit nicht, das Leben kam mal wieder dazwischen. Dann dieser ganze Datenschutzverordnungsmist, man ist jetzt total verunsichert und fragt sich, ob bloggen in Zukunft überhaupt noch Sinn macht. Und ich bin schon seit einer Woche total erkältet - da geht einem schon mal das Mojo flöten. Es kann nur besser werden :) Immer positiv denken.

Montag, 2. April 2018

Osterschenkis

Einen schönen Ostermontag wünsche ich euch. Ich hoffe ihr genießt ihn! Für meine Mädels, die ich am Karfreitag getroffen habe, und zwei Familienmitglieder habe ich kleine Hasentaschen zu Ostern gemacht.

Die Stanzen sind von Mama Elephant. Den Hasi kann man in verschiedenen Varianten zusammen setzen.

Gefüllt waren die Taschen mit einem kleinen Schokohasen, Schoki, Schokoeiern und einem Schokololli. 

Wie man sicherlich sieht, ist die blaue Tasche für einen Mann gewesen - um genau zu sein für meinen Mann :) Alle anderen Hasentaschen habe ich an Frauen verteilt, so dass die Hasis alle eine Schleife oder Blume abbekommen haben.

Sonntag, 1. April 2018

Frohe Ostern...

... wünsche ich euch mit dieser wimmeligen Hasenbande. Sie ist von Mama Elephant (The Bunny's Hop) und alle Hasis sind ganz aufgeregt, weil ja heute Ostern ist.

Also an dem Motiv coloriert man schon eine gaaanze Weile, aber wenn man es erstmal fertig hat, dann kann man schon ein bisschen stolz sein *find*. Eine liebe Stempelfreundin und ich hatten uns dazu verabredet, uns gegenseitig eine Karte mit diesem Motiv zu machen, die wir Karfreitag ausgetauscht haben. 

Bei dem großen Motiv brauchte es gar nicht mehr viel für das Kartenlayout. Ein bisschen hübsches Designpapier (Lawn Fawn), einen niedlichen Spruch (Inky Antics), kleine Schmetterlinge und ein paar Glitzersteine (Werbung!) und fertig war das Osterkärtchen.

Nun wünsche ich euch ein schönes Osterfest! Hier ist das Wetter leider etwas winterlich, ich hatte so auf Sonne gehofft (wie Karfreitag), aber wir machen das Beste daraus. Nützt ja nichts...

Samstag, 31. März 2018

SEME Challenge #98 - Sketch

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Sketch Challenge #98Dieses Mal verlosen wir einen 10,00 Euro Gutschein von embellishments.de unter allen Teilnehmern. Die Challenge läuft bis zum 27. April 2018 um 20:00 Uhr. Macht ihr mit?

Erst diese Woche kam die süße "Critter Crew" von Avery Elle bei mir an und gleich gestern habe ich sie coloriert, als ich gemütlich mit meinen Mädels zusammen saß. Drei Mal bin ich um das Motiv herumgeschlichen, bis es dann doch in den Warenkorb gehüpft ist. Ich finde es einfach zu niedlich! Das verwendete Designpapier ist von Marianne Design, das passte zu meinem farbenfrohen Motiv, und die tollen Glitzersteine sind von embellishments.de (Werbung!).

Freitag, 30. März 2018

Tilda with little bunny

Nachdem Magnolia endlich mal wieder ein Motiv heraus gebracht hat, das auch mich ansprach, musste ich mir die niedliche Tilda with little bunny natürlich sofort kaufen. Auch die Sweet Rabbits habe ich in diesem Jahr endlich ergattern können und so entstand diese Osterkarte.

Die Frilly #10 Stanzen von GoKreate gehört immer noch zu meinen Lieblingen, ich mag die Form so gerne leiden. Das Designpapier ist von Maja. Von DoCraft hatte ich noch bunte Doilies hier liegen, dieses Mal passte eines in rosa dazu. Die Tilda habe ich passend zum Papier in rosa/weiß (grau) gehalten. Der Hasendraht ist aus einer DooHickey Stanzenbox von Magnolia, das Frohe Ostern ist von Crealies und die Blümchen sowie die Halbperlen sind von embellishments.de (Werbung!).

Mittwoch, 28. März 2018

Mein kreativer Monat - Februar 2018

Bei Annas Art läuft die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin wieder dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

Februar 2018

Sonntag, 25. März 2018

{JM Creation} Beauty Case mit Hund

Dieses Posting enthält Werbung für JM Creation.

Für meine Schwägerin nachträglich zum Geburtstag habe ich ein Beauty Case gemacht und ein paar nette Wellness-Kleinigkeiten hinein getan.

Ich habe das Beauty Case, passend zur Karte, in grau gehalten und lila Akzente mit eingebaut, da die im Wellness Set enthaltene Nagelfeile ebenfalls lila ist und an den Seiten herausguckt. 

Das schöne Holzpapier ist von Marianne Design aus dem Driftwood Pretty Papers Bloc (PK9134). Das Label habe ich mit dem Wellenrechteck, der Wellness Zeit Stanze und der für dich Stanze von JM Creation gemacht. Der kleine Stern und der große Stern, Hund Heribert und die Bordüren sind ebenfalls von JM Creation.

Innen habe ich ebenfalls Designpapier aus dem Marianne Design Driftwood Pad verwendet. Auch die Sterne und Bordüre von JM kamen hier wieder zum Einsatz.

Gefüllt habe ich das Beauty Case dieses Mal mit einem Duschpeeling, 2x Dusch- und Badeschaum, einer Nagelfeile und Tee.

Mit diesem Werk verabschiede ich mich offiziell aus dem JM Creation Design Team und bedanke mich bei Jutta für die schöne Zeit.

Dienstag, 20. März 2018

Flohmarkt

Ich habe mal wieder ein paar Dinge aussortiert. Bei Interesse schaut doch mal in meinem Flohmarkt vorbei. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Sonntag, 18. März 2018

Ein Osterkartentausch...

... hat im Stempelhaus Forum stattgefunden und da habe ich mich mal angemeldet. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nie ein Forenmensch war, aber seit ich im Stempelhaus Forum bin, schaue ich eigentlich täglich rein, werde oft inspiriert und habe auch mal wieder Lust Karten zu tauschen. Außerdem wurde ich daran erinnert wie schön die Penny Black und Whipper Snapper Motive doch sind - und ich habe einige! Dafür bin ich auf jeden Fall sehr dankbar.

Jap, wo wir gerade von Whipper Snapper Designs sprachen! Der niedliche Chester ist schon seit einigen Jahren in meiner Sammlung - ihr wisst ja, ich liebe Häschen - und nun ENDLICH wurde er auch mal eingeweiht. Stempelmotive sammeln ist zwar auch sehr nett, aber sie zu nutzen macht doch viel mehr Spaß *hihi*.

Für meine Karte habe ich wieder das schöne Designpapier von Lawn Fawn verwendet, welches ich mir vor Kurzem gekauft habe. Chester habe ich mit verschiedenen Kreissstanzen ausgeschnitten/gemattet. Die gestempelten Eier sind von LeLo Design. Die Wolkenstanze ist von Kulricke, das Fähnchen ein Stanzer von SU, das kleine Ei ist von Marianne Design und die großen Eier sind wieder von Kulricke. Diese habe ich mit Pünktchen und Blümchen geprägt (auch eine Inspiration aus dem SH Forum - Prägefolder nutzen). Das Gras ist ein Stanzer von Martha Stewart und die Enamel Dots/Glitzersteine sind von embellishments.de (Werbung!). Ach ja, die Frohe Ostern Stanze hätte ich fast vergessen, die ist von Crealies.

Also ich finde der Winter und der Sturm dürfen jetzt mal verschwinden und der Frühling darf kommen! Bei uns wartet ein neues Hochbeet auf den Aufbau und eine Ladung Erde für die anderen Hochbeete (und das Gemüse 2018) haben wir gestern auch schon besorgt. Nur bei der Kälte friert einem im Garten ja alles ab...

Samstag, 17. März 2018

SEME - Schokololli-Verpackung

Beim Stempeleinmaleins zeigt unsere liebe Kathrin heute eine niedliche Idee für Ostern und zwar eine Schokololli-Verpackung. Wer kennt sie nicht die Schokolollis? Und die Verpackung ist auch ganz fix gemacht.

Meine Schokolollis habe ich beim Aldi gefunden, die hatten schöne Farben und auch niedliche Tiermotive drauf. Perfekt also für diese Verpackung, bei der das Tiermotiv mit zum Einsatz kommt. Nur das Schaf allein war mir als Deko dann aber doch zu wenig und so habe ich noch einen kleinen Hasi von Gerda Steiner Designs mit aufgeklebt. Dieser guckt über zwei bunte Ostereier, die im Gras versteckt sind. Ein paar Schmetterlinge, das Frohe Ostern von Crealies und orangefarbene Nuvos kamen hier ebenfalls noch zum Einsatz.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Wie sieht es denn osterbasteltechnisch bei euch aus? Ich habe das Gefühl, dass ich total hinterher hinke. Irgendwie ist da dieses Jahr der Wurm drin :P

Donnerstag, 15. März 2018

Elche beim Camping

Für die "Eine Karte geht auf die Reise 2018" Aktion im Stempelhaus-Forum habe ich Anfang März diese Karte gemacht. Man stellt drei Motive oder Stempelsets zur Auswahl und ein Forumsmitglied darf sich dann eine Karte mit einem der Motive/Sets wünschen. Bei mir wurde das niedliche Easily A'Moosed Set von SugarPea Designs ausgewählt.

Da habe ich mich sehr gefreut, denn das Set ist erst Ende Februar bei mir eingezogen und ich wollte es natürlich gerne einweihen. Die kleinen Elche haben sich im Wald zum Marshmallows grillen getroffen. Und da sie gerade im Urlaub sind, haben sie auch ihre Fischermützen aufgesetzt *hihi*. Herr Igel ist natürlich auch eingeladen. Die kleinen Stempel (bis auf die Mücken) gehören alle in das Set, ebenso der witzige Spruchstempel. 

Und da passte dann auch das tolle Designpapier von Moda Scrap (Magic Mountain Collection) perfekt dazu. Der Ast (Birke) ist von Magnolia und die braunen Glitzersteine mussten auch unbedingt noch mit rauf.

Dienstag, 13. März 2018

Eine Babykarte für Fiete

Diese Karte hatte ich bereits Anfang Februar für meine Schwägerin gemacht, denn eine gute Freundin von ihr erwartete ein Baby. Nun ist der kleine Fiete endlich auf der Welt, da kann ich die Karte jetzt auch öffentlich zeigen.

Gewünscht war dieser Penny Black Igel und eine blaue Karte. Ich habe ja bereits mein Babykartenlayout gefunden, das mache ich immer wieder, weil es mir so gut gefällt. Die Willkommen Stanze ist von Kulricke. Igel, Söckchen, Sicherheitsnadel und Bauklötze sind aus dem Penny Black Bundle of Joy Set. Der Name ist mit dem Phoebe Alphabet von QuicKutz gemacht. Die Blümchen sind von embellishments.de (Werbung!) und die Schnörkel eine Stanze von Magnolia. Weiße Nuvo Drops kamen ebenfalls zum Einsatz.

Sonntag, 11. März 2018

Wheek wheek wheek

Kennt ihr das? Ihr seht eine Vorschau für neue Stempelmotive und könnt es dann gar nicht erwarten, bis diese in die Shops kommen? Ich habe schon die ganze Zeit geguckt, wann sie endlich erhältlich sind! Am Freitag habe ich dann einen Shop entdeckt, bei dem man nur knapp 2,00 Euro Porto zahlt, wenn man unter 20,00 Euro Bestellwert bleibt. Perfekt! Ich brauchte ja nur das Set. Also Freitag bestellt, gestern geliefert (WOW, das ging echt fix!) und heute zeige ich euch schon eine Karte damit. Das ist wohl Rekord!

Ich bin echt so verliebt in die kleinen Schweinchen. Ich weiß gar nicht welches mir am besten gefällt. Ich hatte aber sofort die "Essensausgabe" Idee. Das Schweinchen rechts freut sich auf den schönen frischen Salat, den es gefunden hat. Und schwupps stehen auch die Kollegen schon an und wollen auch Salat abhaben *hihi*. So richtig glücklich sieht das Schweinchen rechts nicht aus, aber es teilt natürlich!

Problem war, bei vielen Schweinchen die in der Schlange anstehen, musste die Karte ein längliches Format bekommen. Mit dem Layout habe ich mich etwas schwer getan, aber ich denke es ist am Ende doch geglückt. Das Designpapier ist von K & Company und schon sehr viele Jahre in meiner Sammlung. Endlich habe ich es mal angeschnitten, das passte so gut zu den Meerlis *find*.

Die beiden Sprüche sind natürlich auch aus dem "Wheek, wheek, wheek" Set von Gerda Steiner Designs. Die Fähnchen sind von JM Creation, die fand ich von der Form perfekt für meine Karte, und das Gemüse ist von Marianne Design. Die Grasstanze ist von Magnolia und die Schmetterlinge und Blümchen sind Stanzer von Martha Stewart. Es kamen außerdem noch Buttermilk und Bubblegum Blush Nuvo Drops zum Einsatz.

So und ich verschwinde gleich mal einen Moment in den Garten. Die Sonne scheint so wunderbar und ich muss noch etwas ausmessen *hihi*.

Samstag, 10. März 2018

SEME - Box ohne kleben

Dieses Posting enthält Werbung für JM Creation.

Beim Stempeleinmaleins zeigt unsere liebe Moni heute eine Box, die man ganz ohne zu kleben herstellen kann. Und das geht auch wirklich ganz fix und einfach.

Und da ja bald schon Ostern ist, habe ich meine gelbe Box mit frühlingsbuntem Lawn Fawn Designpapier beklebt...

... und mit dem niedlichen Schaf Schrulli sowie einer Osterei Stanze von JM Creation dekoriert.

Auch der Frohe Ostern Schriftzug passte noch perfekt mit auf die Box.

Ein schönes Wochenende euch allen! Vielleicht hüpft bei euch ja auch die ein oder andere Osterkreation vom Basteltisch :)

Sonntag, 4. März 2018

Wkisp 02-18 - Weihnachtsmaus

Heute habe ich den aktuellen Weihnachten kommt immer so plötzlich Sketch aus dem Stempelhaus Forum weihnachtlich nachgebastelt. Natürlich auch mit der Vorgabe den Hintergrund zu prägen. Ich bin richtig froh, endlich mal meine tollen Embossingfolder verwenden zu können (sonst habe ich so gut wie nie eine Idee dafür).

Der hier verwendete Embossingfolder ist von Tim Holtz (Holiday Knit 2). Die niedliche "Thinking of you" Penny Black Maus (1517E) habe ich heute seit 2010 das erste Mal wieder genutzt. Wahnsinn, wie lange manche Motive einfach in ihren Schubladen liegen und auf ihren nächsten oder ersten Einsatz warten *schäm*. 

Die Frohe Weihnachten Stanze ist von Crealies, der Banner ist von Marianne Design und die Enamel Dots sind von embellishments.de (Werbung!).

Samstag, 3. März 2018

SEME - Karte mit versteckter Mitteilung

Beim Stempeleinmaleins zeigt unsere liebe Tanja heute, wie man eine Karte mit versteckter Mitteilung macht. Wenn man diese Karte öffnet, ändert sich der Text im Fenster. Wenn man erst einmal verstanden hat, wie die Karte zusammen geklebt wird, dann ist das auch gar nicht schwer.

Die "Adorable Elephants" kamen auch hier wieder zum Einsatz. In Kombination mit rosa und grau gefallen sie mir zurzeit am besten. Das tolle Designpapier ist von Lawn Fawn. Die Bannerstanze ist von Marianne Design. Ich mag gar nicht aufzählen wie viele verschiedene Kreisstanzen Sets ich für diese Karte verwendet habe. Mal sehen, das waren genähte Kreise von Kulricke und MFT, Spellbinders und Kreise von C.C. Designs. Die gewellten Kreise sind Spellbinders Stanzen.

Da ich keine grauen Enamel Dots hatte, habe ich meine neuen Silver Lining Crystal Drops für diese Karte verwendet. Der Spruch ist ein alter Spruchstempel von Juttas Kreativshop und leider nicht mehr erhältlich.

Da ich mich anfangs mit dem Zusammenkleben der Karte wirklich sehr schwer getan habe, habe ich mal ein Bild von oben gemacht. Die Rückseite wird wirklich nur mit einem einzigen Klebestreifen rechts neben dem Kreis (rosafarbener Cardstock) befestigt und steht sonst frei.

Innen habe ich auf Designpapier verzichtet und lieber noch ein paar niedliche Stempelmotive verwendet. Das Geburtstagsküsschen ist von Kulricke, der Elefant natürlich wieder von MFT und die Schmetterlinge und Herzstriche sind ebenfalls aus dem Set. Der Happy Birthday Stempel ist von Penny Black (2405K - Birthday Panel - leider retired). Hier kamen noch weiße Nuvo Drops zum Einsatz.

Da ich vom Designpapier meistens noch kleine Streifen über habe und die zum Wegwerfen einfach zu schade sind, klebe ich sie oft hinten auf die Karte. Meist in Kombination mit meinem "Siegelstempel". Dieses Mal habe ich darauf verzichtet, da ich die Karte auf dieser Seite beschriften werde und die Empfängerin auch so weiß, dass die Karte von mir gemacht wurde.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Hier hält sich der Schnee seit einer Woche wacker, aber jetzt soll es ja endlich wieder etwas milder werden. Langsam habe ich auch wieder Lust auf Frühling und den Garten. Heute Morgen hat schon ein Vögelchen im Garten gezwitschert, das war toll.

Donnerstag, 1. März 2018

Wkisp 02-18 - Geburtstagskarte

Im Stempelhaus Forum kam am 24. wieder der neue Sketch für die Weihnachten kommt immer so plötzlich Aktion. Der gefällt mir total gut! Außerdem soll man den Hintergrund prägen. Das finde ich auch klasse, denn ich nutze meine Prägefolder fast nie *hüstel*. Problem - ich hatte (noch) keine Lust eine Weihnachtskarte zu machen. 

Aber das ist ja kein Problem, den Sketch kann man ja mehrfach umsetzen. Dieses Mal ist es eine Geburtstagskarte mit einem der niedlichen Adorable Elephants von MFT geworden. Das Set habe ich von meinen Mädels zum Geburtstag geschenkt bekommen *freu* und musste es beim Treffen am Samstag gleich mal ausprobieren. Zu süß!

Der verwendete Prägefolder ist von Cuttlebug, der Banner mit den Nähten ist von Marianne Design und der genähte Kreis ist von MFT. Die zum Geburtstag Stanze kam hier auch mal wieder zum Einsatz ♥. Die Glitzersteine (Werbung!) passten farblich noch perfekt dazu.

Mittwoch, 28. Februar 2018

Mein kreativer Monat - Januar 2018

Bei Annas Art läuft auch in 2018 wieder die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich weiterhin dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

Januar 2018